Alevtina die Schlampe!

Das Mausezähnchen muss doch denken ich bin blöd. Also wenn Alevtina denken kann. Weil sie hat ja jede Menge Ausstrahlung, ist aber nicht blond. Vielleicht ist sie dumm, wäre nicht schlecht, denn dumm bumst gut. Doch sie macht einen großen Fehler: Alevtina, die alte Bitch, baggert mich zweifach an!!! OK, ich bin ein Traum aller Frauen. Also der Frauen, die sich noch trauen Frau zu sein. Nicht die ‚Damen‘, die versuchen Mann zu spielen. Jedenfalls kann ich es verstehen, dass echte Frauen total auf mich abgehen. Wie ein Zäpfchen. Doch so derb und hinterfotzig lass ich mich nicht verarschen, auch nicht von Alevtina!

Nachricht 1: guten morgen mein guter Marvin
Marvin mit Guten morgen,
Wie hast du geschlafen? Wie geht es dir ??
Ich habe gut geschlafen.
Jetzt habe ich ein Morgen. und Ich bin bei der Arbeit.
Und ich habe Zeit, was würden Sie einen langen Brief zu schreiben.
Wie ich es dir versprochen habe, sende ich heute morgen Selfie-Foto von mir.
Wie war dein Morgen heute? Schick mir ein Selfie-Foto dir!
Herzliche Grusse von Alevtina.

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Nachricht 2: Hallo Marvin hier meine traurigen Augen auf dem Foto
Hallo Marvin,,Ich freue mich darauf, wenn Sie antworten mir.
Ich möchte erzählen dir kurz etwas über mich.
Ich möchte, dass du eine Vorstellung davon hast, wie ich lebe!
Sieh dir mein Foto an. Ich habe grün Augen und braunes Haar (ich bin Brünette).
Du hast gesehen, heute morgen, ich sende dir mein selfie Foto?
Ich habe keine Kinder. Ich war nicht geschieden. Ich weiss nicht, was es ist.
Ich lebe in einer Zweizimmerwohnung.
Ich arbeite als Fitnesstrainer in einem grossen Sport- und Unterhaltungszentrum.
Wo ich arbeite, heisst „Sportpark Fitness LIPEZK“.
Website: www. sportpark48.ru Sie können diesen Ort sogar mit eigenen Augen sehen.
Es ist ein beliebter Ort hier. 😉
Ich liebe meinen Beruf !!!!!!
Bitte sagen Sie mir über Ihre Arbeit.
Was Sie tun, zu verdienen um Geld ?
Wo arbeitest du? und was tun Sie?
Als ich am Institut war, studierte ich für einen Koch. Aber dann ändere ich meinen Beruf.
Jetzt ich arbeite als Yogalehrerin. 🙂
Im Institut – sollte zwei obligatorische Sprache kennen: Russisch, Deutsch. 😉
Ich kann sprechen Deutsch. Zwei Mal in meinem Leben hatte ich, ihn zu unterrichten.
Das erste Mal war es eine Schule.
Und in ein paar Jahren. Ich lehrte Deutsch ein zweites Mal, nur am Institut.
Offenbar ist es das Schicksal)))) haha))
Nachdem ich diese Sprache gelernt habe. Ich entschied, dass das Schicksal mich dazu treibt, dich kennenzulernen.
Marvin Das Andeutung.!!
Die Tatsache, dass ich studierte für einen Koch. Ich bin ein guter Koch. Ich kann kochen viele verschiedene Gerichte.
In meinem Kopf gibt es so viele leckere Gerichte.
Heute Nacht werde ich dir wieder schreiben.
aus vielleicht schreibst du heute noch mal was.
Gruss Alevtina

Auf fotobeschreibung:
1. Dieses Bild habe ich gestern Abend auf arbeiten für Sie tun. Wenn ich allein war, fühle ich mich traurig und einsam.
Ich weiss eindeutig, was ich von unserer Bekanntschaft will.
Ich will leben in Beziehung und Leben mit (1) Mann bis ins hohe Alter und sterben an einem Tag ZUSAMMEN – wenn möglich.
Aber ich war lange Zeit einsam. Hier auf dem Foto kannst du meine traurigen Augen sehen.
2. Dieses Foto habe ich vor 1 Woche gemacht.

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ich fordere von diesem Luder Satisfaktion. Das tuten tät sie nicht ungestraft mit mir, die sexuelle Räuberbraut:

Alevtina,
wie konntest du das nur tun?
Wieso du mich betrügen mich mich selbst?
Was sollen all die Kusse am Morgen,
wenn du kussen andere Mann mich!
Sehen so deine Liebe zu mich aus?
Ich bin schwer getrefft in mein Herzen tief,
so viel Schmerz in mir und mich.
Koche, mache Sport und andere ungesunde Dinge,
aber du mich niemals betrugen mit mir selbst.
Warum schreibst du Marvin mehr als Marvin,
Ich denke du studierst haben,
hast in Kopf mehr als eine Kichererbse.
Schäm dich Mädchen,
ich verlassen dich!
Du bekommen nicht meine Unschuld.
Auf nie Wiedersehen!

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.