Arina’s ‚Ich möchte kommunizieren‘

Hallo!
Mein Name ist Arina. Ich bin ein einsames Mädchen in einem Kerl sucht nach einer Nacht. Jetzt bin ich im Urlaub. Ich würde wirklich gerne eine Nacht mit einem guten Mann verbringen. Mein Urlaub endet bald. Aber ich habe immer noch keinen gefunden. Also entschied ich mich, im Internet zu suchen. Ich habe eine Seite mit meinen Fotos und Videos erstellt, meine ID54161328. Ich hoffe du genießt meinen schönen nackten Körper. Meine Telefonnummer ist in meinem Profil aufgeführt. Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie mich an und wir vereinbaren ein Treffen. Ich werde auf deinen Anruf warten. Arina

Steht auf meinem Rücken:

QUATSCH MICH VOLL ICH BIN EIN VERSTÄNDNISVOLLER ZUHÖRER UND ERKLÄRBÄR UND WILL NUR REDEN!

Nein, steht definitiv nicht. OK, ich versuche zuzuhören und meine vielfältigen Erfahrungen weiterzugeben. Aber: Irgendwann ist der Punkt erreicht, da muss mal Schluß sein. Pausenlos den Lückenbüßer für eine verfehlte Erziehung oder mangelnde Selbstbeherrschung spielen, raubt Zeit und macht keinen Spaß. Ich muss mich genauso durch ein erbärmliches Leben wursteln, würde viel lieber nur meinem Hobby frönen und nur die Dinge erledigen, die mir allein großen Nutzen bringen. Doch das funktioniert so nicht! Ohne dass sich andere überwunden, gar geopfert haben, gäbe es mich heute nicht mehr. Also gebe ich, wo ich kann und solange ich möchte. Irgendwann muss diese Nabelschnur durchtrennt und alleine laufen praktiziert werden. Dein ‚Kommunizieren‘ ist nicht meine Art der Kommunikation, DENN ICH BIN KEIN MANN FÜR EINE NACHT, Du Triene!

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

%d Bloggern gefällt das: