Assel’s ‚Marvin, Es freut uns, dass wir uns gegenseitig schreiben‘

Ich versuche jeden Tag die Post zu überprüfen, wenn Sie vielleicht keinen Brief von mir erhalten haben
es hat dich nicht erreicht, weil der Mailserver schlecht funktioniert.
Bitte schreiben Sie mir, wenn Sie keinen Brief von mir erhalten haben. Ich lese deine Briefe mit großem Interesse.
Wir setzen unsere Kommunikation fort und das ist sehr interessant für mich.
Ich mag unsere Kommunikation und ich möchte sie weiterentwickeln.
Ich bin offen mit dir und ich bin bereit, deine Frage zu beantworten.
Ich habe vergessen, dir von meiner Arbeit zu erzählen, ich arbeite im Schönheitssalon als Manager.
Salon, in dem ich arbeite, mache alles für Pflege, Körper, Gesicht, Haare, Beine und vieles mehr.
Ich mag meine Arbeit, ich versuche mich um mich selbst zu kümmern.
Ich mag das auch.
Ich mag es, Comedy, Abenteuer, wie romantische Filme über die Liebe zu sehen.
Die Vorliebe für Musik ist eher Popmusik, manchmal höre ich gerne Jazz 🙂
Marvin Welche Genres mögen Sie? Welche Musik?
Gestern, als wir zu Abend gegessen haben, spielte die Schwester Elizaveta, der Sohn meiner Schwester, mit meinem Telefon.
Das Kind ist so skurril Sein Name Oleg seine nur 3 Jahre,
es hat unmerklich mein Telefon genommen und hat es in einer Toilette ertrunken. Ich war sehr bösartig darauf.
Da kann ich nicht, dass ich mein Telefon ertrunken habe.
Aber ich war sehr aufgeregt, schließlich habe ich dieses Telefon für eine lange Zeit überhaupt gekauft, ist beleidigend.
Später kommt der Neffe heran und spricht: „Verzeih Tante Assel?
Es war so rührend, ich habe es in seinen Augen und sofort vergeben.
Schwester Elizaveta meine beste und einzigartige Schwester. Wir sind damit sehr nah geworden und wir verstehen uns ohne Worte.
Ich habe ihm kürzlich über Marvin erzählt. Sie war entzückt, für mich. Du hast von mir über Freunde erzählt?
Es ist gut, was ich dich finden konnte Marvin Um mich sehr interessant zu lernen, hast du die besten Freunde?
Du kannst mir über sie schreiben, deine Umgebung interessiert mich sehr.
Marvin, was machst du heute Abend? Heute nach der Arbeit sammle ich Lebensmittelgeschäft, ich möchte Produkte für ein Abendessen kaufen.
Ich denke, dass ich heute eine Henne auf Französisch mit einer Kartoffel in einem Ofen vorbereiten werde.
Alle meine Freunde und Verwandten lieben dieses Gericht.
Und du liebst eine Henne oder möchtest du nicht eine andere sein? Du magst Fisch oder Fleisch?
Im Allgemeinen sehr liebe ich eine Henne, es ist schmackhaft und es ist nützlich.
Aber ich erlaube mir nicht viel Fett.
Jetzt werde ich wahrscheinlich zu einem Workshop gehen, ich werde versuchen, ein Telefon zu reparieren.
Und das ohne eine mobile Kommunikation ist heute sehr schwer.
Marvin Bitte schreiben Sie mir das Telefon, wenn ich das Telefon reparieren werde.
Meine Telefonnummer +77763548335, naja du kannst mich nicht anrufen wie ich heute telefoniere repariere.
Wir hätten mit WhatsApp sprechen können, nun, da mein Telefon kaputt ist, werde ich viel schneller reden können.
Obwohl alle diese Handys, das Internet, sie am wertvollsten herausnehmen.
Aber können die Leute nicht weit voneinander entfernt sein, stimmst du mir zu?
Ich warte auf deinen Brief Assel

Ps Ich sende ein Foto in 50-60 Minuten, als Neffe Oleg mein Telefon auf der Toilette ertrank :)))

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ich MUSS an meinem Image arbeiten: Wie kommt die holde Fee auf den Gedanken mich derart zutexten zu können, mir Baby-Fotos zu schicken und mit ihrer ‚Schwester‘ auf heiße Pseudo-Soft-Lesbenspiele zu machen? Und dann diese Story vom gestorbenen Handy. Warum schickt sie mir nicht gleich ihre Bankverbindung, damit ich ihr – aus Liebe versteht sich – ein iPhone 11 kaufe. Das geht gar nicht. Das schmackhafte wie nützliche Langhaar-Zauberhuhn quatscht mir einen Knopf an die Backe und ich kann dann zusehen, wie ich ihn wieder abbekomme.

Nöö, das will ich nicht! Ich ignorier die jetzt, ganz einfach! Und wenn das immer noch nichts hilft, dann sage ich ihr, wie alt ich wirklich bin. Irgendetwas muss die Olle an mir doch totalst abschreckend finden.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.