Augusta Spindler‘s ‚Aw:⁨ Ganz einfach und unverbindlich kostenlosen Vergleich anfordern. Empfehlung von Augusta Spindler: jetzt zuschlagen _ || Abschließender Feed: Handball: DHB ist zufrieden mit WM-Zwischenbilanz⁩‘

Sehr geschätzter Leser,
wie viel bezahlen Sie denn für Ihre Krankenkasse? Sie wissen es nicht exakt? Wahrscheinlich ist es zu viel. Und das bei schlechten Leistungen. Nutzen Sie Ihre Chance und sichern Sie sich eine erstklassige Absicherung zu günstigen Beiträgen:

Noch heute informieren

Mehr Leistung und passende Absicherung
Einer der größten Unterschiede der PKV gegenüber der GKV besteht darin, dass der Versicherungsnehmer die Möglichkeit erhält, einen individuell passenden Versicherungsschutz zu erleben. Es können signifikant mehr Gefährdungen mitversichert werden und zeitgleich locken attraktive Zusatzleistungen, wie bspw. Chefarztbehandlung, Heilpraktikerbehandlung oder Kostenübernahme beim Zahnersatz. Die Krankenkassen warten mit unterschiedlichen Tarifen auf, die den Grundstein für die passende legen. Das Spektrum reicht von preiswerten Basistarifen, deren Leistung mit der gesetzlichen Krankenversicherung vergleichbar ist, zu Premium Tarifem, die einen bestmöglichen Versicherungsschutz ermöglichen.

Melden Sie sich bei mir! Ich freue mich auf Sie.
Augusta Spindler
Elsässer Platz 17, 56457 Westerburg

Die Abmeldung ist über unser Webseitenformular möglich. Alternativ haben Sie die Möglichkeit auf diese Mail zu antworten.

Abschließender Feed:
Der Deutsche Handballbund hat schon vor den letzten Gruppenspielen eine zufriedenstellende WM-Zwischenbilanz gezogen.

Was hat die kränkelnde Private Krankenversicherung mit Handball zu tun? Nichts! Außer, man möchte Spafilter irritieren und dafür sorgen, dass der hirnlose Scheiß in meinem Postfach landet. Katz und Mausspiel derer, die mit ordentlicher Arbeit kein Geld verdienen können. Diese Flachwichser von Spammer gehören wegen vorsätzlicher Schädigung der Volkskraft verboten. Schluß aus und vorbei mit dem Nullwert des Internets. So wie das BILD-Girl des Tages. Von heute auf morgen einfach verschwunden.

Die Sache mit dem BILD-Girl hätte ich irgendwie anders geregelt. Nicht auf diese Gutmensch-Nummer, eher nach dem Prinzip ‚Gleiches Recht für alle‘! Und so hätte ich den BILD-Boy des Tages geschöpft, zum Wochenende wäre dann immer der ‚Große Lümmel am Sonntag‘ als Poster erschienen. OK, ich höre schon die Randgruppen quietschen. Auch für euch habe ich mir was Feines ausgedacht: Nackedeis für die Gruppe der Pädophilen, Unbehaartes für die Extrem-Tierliebhaber und Nacktes für Blinde, zum Beispiel Mohnbrötchen ohne Mohn.

Wie, was? Das ist böse was ich da schreibe? Moment mal, ihr widersetzt euch Traditionen und allen Gesetzen Natur, jetzt soll ich vor einem Paarungsversuch das schriftliche Einverständnis zum Vorzug einholen. Wem oder was hat dem Verursacher dieser These derart ins Gehirn geschissen, dass er nicht rot angelaufen ist, als er oder sie den Vorschlag öffentlich verbreitet hat. Entweder ist das eine lancierte Fake-News aus dem russisch-nordkoreanischem Reich des Bösen oder da hatte bisher noch niemand Sex und weiß nicht, dass der Quickie damit zum Aussterben verdonnert ist.

Denkt mal darüber nach. Nach meiner Theorie sind die, die diese ganze Belästigungs-Gleichstellungs-‚Was bin ich scheinempört‘-Welle losgetreten haben in erster Linie solche verkappten Existenzen, die einfach nur neidisch auf die sind, die großflächig angegraben, vom Domino (der Mann der Domina) unterworfen und ordentlich mal rangenommen werden. Die Beschwerdeführer wollen auch mal, doch keiner tut es mit ihnen. Sei es, dass sie stockhäßlich sind oder einfach nur aus dem Mund riechen. Ergo: Statt Steuersenkungen Odol für alle! Grabschen und wild rumknattern bis der Arzt kommt zur Pflicht erklärt. Auch mit den Häßlichen, Spargeldünnen und Ausladendadipösen dieser Erde!

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet ist verbaler Größenwahn und Fotografischer Depressionismus; eine persönliche letzte totale Schlacht des einzigartigen Großmeister Lichtbildprophet gegen den Herdentrieb des Gutmenschen und die Massenverdummung des Homo digitalis. Das Held Lichtbildprophet ist die allerletzte Bastion wider dem Einheitsgeschmack unserer ach so modernen und bequemen Zeit.