094_2016

no 9957 - Kopie der Kopie der Kopie (II)

Kopie der Kopie der Kopie (II)
Nr. 9957
Druck: Größe: 21x21cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Lichtbildprophet

Tag meine mann
Schonen tag meine mann.
Wie geht es dir heute?
Dating Argentur gab mir deine Daten.
Ok Ich habe meine seflie, mogen Sie mir?
Sie konnen mich anrufen Elena Ich bin 34 jahre alt.
Ich denke, Sie sind nette Person, und ich mochte Sie wissen.
Wie viele Menschen heute mochte ich versuchen, die Liebe finden online.
Einige Personen Suche nur flirten online oder Spiele.
Deshalb mochte ich sagen Schreib, dass ich hier nicht fur diese.
Ich nicht zu suchen fun.
Fur mich ist Familie ist das Wichtigste.
Ich denke, dass Familie und Liebe, ist fur das, was wir zum Leben brauchen diese.
Ich brauche Person, die bereit sind, das Leben mit mir zu teilen.
Wenn Sie mit mir einverstanden, werde ich froh sein, sprechen mit Ihnen.
Wenn Sie finden mich interessant schreiben Sie mir bitte, wenn ich nicht m sorry storen.
Ich freue mich auf Antwort von dir.
Elenok!

093_2016

no 9959 Kopie der Kopie der Kopie (I)

Kopie der Kopie der Kopie (I)
Nr. 9959
Druck: Größe: 21x21cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Lichtbildprophet

Weisser Hase
Ich renne über weisse Wolken, suche das eine Loch zur Erde
keine Gedanken ich denke, springe zu ihr hinab
ohne zu wissen, wie komm ich heil unten an
es muss gehen, wie käme ich sonst hier hinauf.

Zwei mal drei Traktat – Bildgestaltung (II)

Jeder Abschnitt ein verbaler Peitschenhieb, maximal sechs Stück an der Zahl, die in meinem Ordnungssystem 2 mal 3 ergeben. Der Wissende erinnert sich an ein paar Regeln, die auf dem Wechselspiel der beiden Zahlen beruhen. Was ich niederschreibe, soll nicht kommentiert werden dürfen. Ihr Narren redet schon genug, ich selbstverständlich auch! Es sind ganz meine Gedanken und darin hat niemand anderes etwas zu suchen. Ich bin alt genug und darf das. Noch!

„Zwei mal drei Traktat – Bildgestaltung (II)“ weiterlesen

092_2016

no 9968 - Windspiel mit der Zeit - Eine Reise

Windspiel mit der Zeit – Eine Reise
Nr. 9968
Druck: Größe: 20x30cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Lichtbildprophet

Sinnkrise!
Liegt das Heil in der Wiederholung?
Eine Pose, viele Individuen?
Soll sehen ihre Brüste voller,
dafür die Vagina weicher,
Schamlippen sich zeigen?

„092_2016“ weiterlesen

Memento mori

Gedenke des Todes, gemahne mich der Vergänglichkeit! Nichts ist so beständig, dass es für ewig ist.

Erste Zeilen voller Pathos, ein Geschwulst an Worten des Bildungsbürgers. Der sensible Leser wird meinen, ich befände mich in einer Lebenskrise, bedarf zumindest seiner, wenn nicht sogar professioneller Hilfe. Dem Gleichgültigen, der vielleicht das eine oder andere öffentliche Traktat von mir gelesen hat, wird nicht umhinkommen, sich zur Äußerung hinreißen lassen, dass ich mal wieder übertreibe.

„Memento mori“ weiterlesen