Ein/e/es Sabine Fuchs schreibt an mich: „RE: Spende“

Kurz und schmerzlos.
Dagegen ist der Klassiker

Willst du mit mir gehen? Ja, nein, vielleicht

ein Fortsetzungsroman. Wer auf diese Verbraucherinformation anspringt, dem steht das Wasser schon bis zur Haarspitze.

Zitat Anfang
Sie haben eine Spende für weitere Informationen kontaktieren Sie: info@onueu.org
Zitat Ende

Ein/e/es Matteo Heidrich schreibt an mich: „Mit-einfacher_Hilfe_zum_einem Harten!“

Welch Mann hört sie nicht gern, die Brunstlaute des frisch gevögelten Weibchens.
Also eine Pille eingeworfen und schon quietscht die Olle wie eine rostige Schubkarre.
Simple, einfach, härter.
Das klingt wie eine Textzeile von Scooter.

Liefert mir der Versand in 24 Stunden gegen eine kleine Unkostenpauschale ein begattungswilliges Luder mit?

Zitat Anfang
Zahlreiche Befragungen beweisen, dass fast jeder Mann, öfter Aussetzer hat.
Ihnen kommt das doch auch sehr bekannt vor?

Bei uns haben Sie:
– Ihre Frau wird vor Sex-Lust schreien
– Versand innerhalb von 24 Stunden
– Original vom Hersteller

Wir machen es Ihnen möglich mit einer simplen Bestellung Ihre Sorgen zu vergessen und harten Sex zu genießen.
Zitat Ende

Ein/e/es M.Cecilia.Pignatelli schreibt an mich: „Schließen Sie sich der Erleuchtung an.“

Frohlocket den Erleuchteten und ich solle einer von ihnen werden!
Ist das Leben nicht schön? So viel Glück ist kaum zu ertragen!
Ich, ein Mitglied des Erleuchteten-Imperiums.

Im Zuge meiner Interweb-Jahrzehnte habe ich schon viele unerwünschte Verbraucherinformationen erhalten. Dies ist die erste Botschaft, nach der meine aktive Mitgliedschaft erbettelt wird. Wenn es schon soweit ist, dass der allerheiligste Lichtbildprophet dem Illuminati-Imperium beitreten soll und diese Einladung ihm auf holländisch gereicht wird, dann ist der Weltuntergang und das letzte Ende nicht mehr weit!

Wirklich.
Und versprochen.

Zitat Anfang
Grüße aus dem Weltelite-Imperium der Illuminaten. Bringen Sie die Armen, Bedürftigen und Talentierten ins Rampenlicht von Ruhm, Reichtum, Macht und Sicherheit, werden Sie in Ihrem Geschäft, Ihrer politischen Rasse anerkannt, steigen Sie in allem, was Sie tun, an die Spitze, werden Sie geistig und physisch geschützt! All dies werden Sie im Handumdrehen erreichen, wenn Sie in das große Reich der Illuminaten eingeweiht werden. Sobald Sie in das Illuminati-Imperium eingeweiht sind, erhalten Sie unzählige Vorteile und Belohnungen.
Hinweis: Diese E-Mail wurde ausschließlich zum Zweck unseres Rekrutierungsprogramms erstellt, das nächsten Monat endet, und dieses Angebot gilt nur für einzigartige Einzelpersonen. Wenn Sie kein ernsthaftes Mitglied des Illuminati-Imperiums sind, wird empfohlen, uns nicht zu kontaktieren. Dies liegt daran, dass Untreue hier in unserer Organisation nicht geduldet wird. Sind Sie damit einverstanden, Mitglied der Neuen Weltordnung der Illuminaten zu sein? Wenn ja!. Bitte antworten Sie nur auf unsere direkte Rekrutierungs-E-Mail unter: joinilluminati@qq.com
Bitte beachten: Bitte stellen Sie sicher, dass alle Ihre Kommentare direkt an die oben aufgeführte E-Mail-Adresse gesendet werden: > joinilluminati@qq.com Für weitere Anweisungen zu unserem Mitgliedschaftsprozess.
Hinweis: Einige E-Mail-Anbieter platzieren fälschlicherweise offizielle Illuminati-Nachrichten in ihrem Spam-/Junk- oder Werbeordner. Dies kann unsere Antworten auf Ihre E-Mails ablenken und ausschließen.
Die Illuminati.

Zitat Ende

Ein/e/es Sparkasse Finanzabteilung schreibt an mich: „Wir andern unsere Verfahren“

In einer Zeit, in der selbst die Oberflächlichkeit von Schnelllebigkeit getrieben wird, fällt es nicht auf, dass die Änderungsankündigung der Sparkasse unter einer gewaltigen Umlautschwäche leidet. So kann dem Schnellleser selbst ein verschusselt das verschlusselt und letztendlich ein verschlüsselt vormachen. Ein Button befreit ganz einfach von Problemen und die digitale Welt ist wieder heile. Schnell noch eine Entschuldigung hinterher, fehlt nur noch der obligatorische Hinweis Verständnis haben zu müssen. Hier schlampern die Phisher ein bisschen. Kommt vor, hat man vom deutschen Amtsdeutsch und der gründlichen Kundenabwehr keine Ahnung.

Haben wir schon eine neue Kanzlerin?

Zitat Anfang
Wir andern unsere Verfahren

Wichtige Mitteilung
Lieber Kunde,
Wir mussen Sie daruber in Kenntnis setzen, dass wir bald ein neues Sicherheitsverfahren fur unsere Kunden implementieren werden. Durch das neue Verfahren names S-CERT werden Ihre vertraulichen Daten noch besser verschlusselt und sind somit noch mehr gesichert. Durch eine neue EU-Reform mussen wir jeden Kunden auf unser neues System hinweisen. Damit Sie sich mit unserem neuen System vertraut machen, bitten wir Sie, sich uber den nachfolgenden Link uber die Anderungen zu informieren. Loggen Sie sich ohne Probleme uber den Button ein.

Einloggen (Link entfernt)
Wir entschuldigen uns fur die Umstande
—————————————-
Mit freundlichem Gru?e
Ihre Sparkasse
2021- Sparkasse Finanzinstitut

Zitat Ende

Ein/e/es unbekannt schreibt an mich: „Bezahlung von Ihrem Konto.“

Zuerst hat mich die nachfolgende Verbraucherinformation eines Interweb-Erpressers etwas irritiert. Ich muss gestehen, dass ich Mails nur als Textdatei lese. Und so werden Umlaute und Sonderzeichen als Codefetzen angezeigt. Das verwirrt. Jedenfalls meiner Einer. Und so bekam ich erst etwas später mit, dass ich wieder einmal Pornoseiten geguckt haben soll, mein nichtinstalliertes Antivirenprogramm ausgehebelt wurde, die abgeklebte Webcam mit einer Röntgenfunktion ausgestattet ist und ich gleich ORGASMEN bekommen haben soll!

Lieber Erpresser.
Mit den Orgasmen übertreibst du!
Mehr brauche und möchte ich nicht zu dem Thema sagen.

Zitat Anfang
Grüße Sie! Ich habe eine schlechte Nachricht für Sie.Vor ein paar Monaten habe ich Zugriff auf Ihre Endgeräte, die Sie zum Surfen im Internet verwenden, erhalten.Danach habe ich begonnen, Ihre Internetaktivitäten zu verfolgen.Hier ist die Reihenfolge der Ereignisse: Vor einiger Zeit habe ich Hackern Zugang zu E-Mail-Konten abgekauft (heutzutage ist so etwas online recht einfach zu erwerben).Offensichtlich gelang es mir problemlos, mich in Ihr E-Mail-Konto einzuloggen.Eine Woche später habe ich bereits einen Trojaner auf den Betriebssystemen aller Geräte, die Sie für den Zugriff auf Ihre E-Mails verwenden, platziert.Eigentlich war es gar nicht so schwer (da Sie die Links aus Ihren Posteingangs-E-Mails aufgerufen haben). Alles Geniale ist einfach =)Mit dieser Software habe ich Zugriff zu allen Bedienelementen Ihrer Endgeräte (z.B. Ihr Mikrofon, Ihre Videokamera und Ihre Tastatur).Ich habe alle Ihre Informationen, Daten, Fotos, Web-Browsing-Verlauf auf meine Server heruntergeladen.Ich habe Zugriff auf alle Ihre Messenger, sozialen Netzwerke, E-Mails, Chat-Verläufe und Kontaktlisten. Mein Virus aktualisiert ständig die Signaturen (er ist treiberbasiert) und bleibt daher für Antivirensoftware unsichtbar.Außerdem verstehen Sie jetzt sicher, warum ich bis zu diesem Schreiben unentdeckt geblieben bin…Beim Sammeln von Informationen über Sie habe ich herausgefunden, dass Sie ein großer Fan von Webseiten für Erwachsene sind.Sie lieben es wirklich, Porno-Webseiten zu besuchen und sich aufregende Videos anzusehen und dabei eine enorme Menge an Vergnügen empfinden.Nun, ich habe es geschafft, eine Reihe Ihrer schmutzigen Szenen aufzunehmen und ein paar Videos zu montieren, die zeigen, wie Sie masturbieren und Orgasmen erreichen. Wenn Sie Zweifel haben, kann ich mit ein paar Mausklicks alle Ihre Videos an Ihre Freunde, Kollegen und Verwandten weitergegeben.Ich habe auch überhaupt kein Problem damit, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.Ich vermute, dass Sie das nicht wollen, denn in Anbetracht der Besonderheit der Videos, die Sie sich gerne ansehen (Sie wissen genau, was ich meine), wäre das für Sie eine echte Katastrophe.Lassen Sie es uns so regeln:Sie überweisen mir 1700 EUR (in Bitcoin-Äquivalent gemäß dem Wechselkurs zum Zeitpunkt des Geldtransfers) und sobald die Überweisung eingegangen ist, werde ich dieses ganze schmutzige Zeug sofort löschen.Danach werden wir einander vergessen. Ich verspreche auch, alle Schadsoftware auf Ihren Geräten zu deaktivieren und zu löschen. Vertrauen Sie mir, ich halte mein Wort.Dies ist ein fairer Deal und der Preis ist ziemlich günstig, wenn man bedenkt, dass ich mir Ihr Profil und Ihren Traffic schon seit einiger Zeit ansehe.Für den Fall, dass Sie nicht wissen, wie Sie die Bitcoins kaufen und transferieren können – Sie können jede moderne Suchmaschine benutzen.Hier ist meine Bitcoin-Adresse: 1MNt1ZdkhLHxDuuBSCXiL9UwLQJBXEHMG8Sie haben weniger als 48 Stunden von dem Moment an, in dem Sie diese E-Mail geöffnet haben (genau 2 Tage).Dinge, die Sie vermeiden sollten, zu tun:*Antworten Sie mir nicht (ich habe diese E-Mail in Ihrem Posteingang erstellt und die Absenderadresse generiert).*Versuchen Sie nicht, die Polizei oder andere Sicherheitsdienste zu kontaktieren. Vermeiden Sie außerdem, dies Ihren Freunden zu erzählen. Wenn ich das herausfinde (wie Sie sehen können, ist das wirklich nicht so schwer, wenn man bedenkt, dass ich alle Ihre Systeme kontrolliere) – wird Ihr Video sofort öffentlich gemacht. *Versuchen Sie nicht, mich zu finden – es ist absolut sinnlos. Alle Kryptowährungstransaktionen sind anonym.*Versuchen Sie nicht, das Betriebssystem auf Ihren Geräten neu zu installieren oder sie wegzuwerfen. Es ist auch sinnlos, da alle Videos bereits auf entfernten Servern gespeichert wurden.Dinge, über die Sie sich keine Gedanken machen müssen:*Dass ich nicht in der Lage sein werde, Ihre Überweisung zu empfangen.- Keine Sorge, ich werde, sobald Sie die Überweisung abgeschlossen haben, das sofort sehen, da ich alle Ihre Aktivitäten ständig verfolge (mein Trojaner hat eine Fernsteuerungsfunktion, so ähnlich wie TeamViewer).*Dass ich Ihre Videos sowieso teilen würde, sobald Sie den Geldtransfer abgeschlossen haben.- Glauben Sie mir, ich habe keinen Grund weiterhin Ihr Leben zu belasten. Wenn ich das wirklich wollte, würde ich es schon längst tun! Alles wird auf eine faire Art und Weise geschehen!Eine Sache noch… Lassen Sie sich in Zukunft nicht mehr in ähnliche Situationen verwickeln! Mein Rat – ändern Sie alle Ihre Passwörter regelmäßig!
Zitat Ende