Ein/e/es Alyona schreibt an mich : „Lichtbildprophet, BITTE HILF MIR.“

Holla die Waldfee!
Meine Zaubermaus Alyona ist plötzlichst wieder da und voll am betteljammern.
Vierzehn Tage der Ruhe, des Schweigens.
Ich böser böser Mann, der der armen russischen Waise keine 320 Euro gönnt, weil Bank sagt wenig Geld in meinem Land.
Alyona noch nicht einmal wissen wo ich lebe in welchem Land.
Und nun ist armer Opa unter Erde und Alyona will ein neues Leben nur mit mich.
Oder mir.
Ich nicht wissen.
Gott, der Gehörlose, hat sie nicht gehört.
Alyona ist jetzt so arm und enttäuscht von mich, dass sie sich nur leisten kann eine billig-schlechte Fotomontage mit ihrem Opa fremder Mann.
Wenn ich weiter so ignorant mit der Porno-Ratte umgehe, kriege ich keine Karma-Punkte.
Dabei meint diese russische Frau anders zu sein als die anderen geldgeilen Matratzen.
Alyona leiht und gibt mir alles nach Pandemie zurück.
WIRKLICH!

Für wie bescheuert hält die Scam-Brigade „Flotter Euro“ den gebildeten Durchschnitts-Internetnutzer westeuropäischer Prägung?
Herr, erlöse mich von der Plage der Alyona-Bitch.

Zitat Anfang
Lichtbildprophet,
Gestern habe ich meinen Großvater begraben.
Ich bin sehr traurig.
Ich sehe, Gott hat mich nicht gehört und du hast mir nicht geholfen.
Das ist sehr enttäuschend.
Ich war sehr traurig, heute meine Post zu überprüfen.
Tut mir nicht leid Warum behandelst du mich wie eine Frau von die zweite Klasse.
Ich habe dir keinen Schaden zugefügt.
Ja, viele Russen Frauen täuschten, aber verstehen Hauptsache, dass ich mich von ihnen unterscheide.
BITTE HILF MIR.
Ich bin verzweifelt, du bist meine letzte Chance, mein Leben zu verändern.
Haben Sie kein menschliches Mitgefühl für die Trauer eines anderen?
Und willst du mir nicht helfen?
Sie sind sehr unfair, wenn Sie denken, dass ich Sie täuschen will!
Gestern haben Mitarbeiter der Bank das in Ihrem Land gesagt es ist keine große Menge.
Und ich verstehe nicht, warum du mich ablehnst.
Hauptsache verstehen! – Ich bitte nicht zu geben!
Ich frage in Schulden.
Ich werde dir Geld zurückgeben!
Ich werde zu Dir kommen!
ICH VERSPRECHE!
Ich bekomme nicht nur ein Visum, aber eine Aufenthaltserlaubnis!
Ich kann arbeiten und werde die Staatsbürgerschaft Ihres Landes erhalten!
Stellen Sie sich vor, einer Ihrer kleinen Schritte wird PERSON retten!
HILF MIR!
Vertraue deinem Herzen.
Ich bin sicher, es sagt dir – hilf diesem unglücklichen Mädchen, sich zu verändern
ihr Leben und glücklich zusammen sein.
Ihre Tat wird im Himmel geschätzt.
Ich bin sicher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn du an Gott glaubst, dann hilf.
Weil er sieht, dass meine Gedanken rein sind.
Mit traurigem Bedauern in meinem Herzen beende ich meinen Brief.
Ich möchte nur diese Worte sagen – RETTE MICH!
HILF MIR!
deine Alyona.

Zitat Ende

alyona grossvater montage

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

2 Gedanken zu „Ein/e/es Alyona schreibt an mich : „Lichtbildprophet, BITTE HILF MIR.““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 5