Ein/e/es gorgeous schreibt an mich: „Ich werde mich darauf freuen zu hören“

Hat die große Oster-Offensive des Love- und Romance Scam begonnen?
Gestern via unerwünschter Verbraucherinformation eine Perle, heute auch wieder ein Bettelschreiben.
Ohne ein Link, einen halbwegs echten Namen oder ein lecker Poser-Bildchen.

Dabei wäre es doch so schön, ohne zu suchen, per Zufall einen anderen Menschen kennen- und lieben zu lernen. Nix Kontaktbörse, Knuddels & Co.. Wahrlich einfach nur so. Doch das Unwahrscheinliche, das Unglaubwürdige ist viel zu leicht zu durchschauen. Warum soll es das tun? Und wenn dann doch eine solche „Sensation“ möglich wird, dann hat sie ihre Haken. Ein bis mindestens dreiundzwanzig Haken. Und erst in den entscheidenden Momenten merkt man, wie wirklich einsam man ist und ist wieder wahnsinnig-vollends auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Was für eine Freude.

Zitat Anfang
Hallo! Stört es Sie nicht, mich kennenzulernen?
Ich bin ein unwiderstehliches und geselliges junges Mädchen
Ich kann jeden Dialog unterstützen und möchte einen richtigen Mann finden!
Wenn Sie einsam sind – schreiben Sie mir!
Ich würde mich wahnsinnig über Ihre Antwort freuen!

Zitat Ende

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

78 − = 73