Ein/e/es Ilona Bonoyu schreibt an mich: „Mädchen langweilen sich.“

Endlich mal wieder eine ganz normale elektronische Verbraucherinformation, in der mir eine Unbekannte ihre Hupen … sorry … ihre Ausstrahlung in den Bildschirm hält und angeblich willige Luder ganz gelangweilt auf mich warten. Wenn ich Partylöwe dann die angepriesene Webseite besuche, steppt der Bär und alle Görls haben wieder Spaß. Der Rubel rollt und mein Konto kriegt einen Schreikrampf. Was geht mich eure Langeweile an? Mal Faulenzen, ok. Muss sein. Ansonsten ist Langeweile ein Fremdwort für mich. Im Kopf geistern Ideen herum, andere nette Menschen wollen bespaßt werden und irgendwie will das dreckige Leben auch finanziert werden. Es ist keine Zeit für Langeweile da. Ich muss mich nur zu beschäftigen wissen.

Zwei Erkenntnisse ziehe ich aus dem nachfolgenden Spam: Es wird nie „bitte“ gesagt und in einem Chat wird gechattet!

Zitat Anfang
Hallo. Ich heiße Ilona.
Wir können im Sex-Chat chatten.
Registrieren Sie sich kostenlos auf der Website. Besuchen Sie die Website.
Es gibt viele Mädchen und viele nackte Fotos.
Ich werde auf dich warten.

Zitat Ende

Spam Selfie Oben Ohne

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

82 − = 77