Ein/e/es Jessica von Postsicherheit schreibt an mich: „Reduziert: Covid-19 Schnelltest / Sofort lieferbar“

Was ist denn heute in meinem Postfach los:

Notgeile Bräute, spendable Nerds und geschäftstüchtige Promoter geben sich die virtuelle Klinke im Spamordner in die Hand. Jetzt soll ich sofort lieferbare Schnelltests kaufe. Für keine zwei Euronen pro Stück. Und alles nur wegen den Regeln nach 3G bis 2G. Dabei bietet Telekom und O2 das schnellste, beste, ausgezeichnete und fairste 5G. Ich bin irritiert. Denn grundsätzlich fehlt mir das Vertrauen in Schnelltest, die nachweislich sehr fehleranfällig sind. Und was mir irrtümlich als positiv angezeigt werden könnte bedeutet der Theorie auch, dass der schnelle Schnelltest eine echte Infektion vielleicht auch gar nicht anzeigt.

Weshalb diese unerwünschte Verbraucherinformation hier ihre Veröffentlichung findet ist der ach so typische deutsche Begriff „Laientest“. Ich habe meinen eigenen schnellen Laientest: Euka-Mentolbonbons von EDEKA. Wenn der morgendliche Bonbon wie immer lecker eukalyptisch schmeckt, dann ist alles dufte. Da kostet die Packung keine 1,99 Euronen pro Stück.

Zitat Anfang
Guten Tag,
die Covid-19 Pandemie hat unser Land weiter im Griff. Fast überall gelten noch immer die 3G+ oder 2G+ Regeln. Tagesaktuell konnten wir alle Covid-19 Laientests im Preis senken. Wir sind Ihr Partner, wenn es darum geht Schnelltests und Laientests schnell zu liefern. Durch mehrere Zentrallager in Deutschland erhalten Sie Ihre Tests schnell und zuverlässig, bereits ab 1,99 Euro/Stück. Egal ob für Ihren Betrieb, Ihr Privatleben oder Ihr Testzentrum – Wir können aktuell liefern. Bei Abschluss der Bestellung bos 16 Uhr verlässt Ihr Paket unser Lager noch am gleichen Tag. Bestellen Sie jetzt – Denken Sie auch an einen Vorrat für Weihnachten und Neujahr
Mit freundlichen Grüßen,
Jessica Schneider

Zitat Ende

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

61 + = 64