Ein/e/es precious girl schreibt an mich: „Ich möchte die Antwort so schnell wie möglich sehen“

Neues aus dem Reich der Partnersuchenden: Ich soll anständig und an einer ernsthaften Beziehung interessiert sein. Sie ist natürlich romantisch und total übelst einsam. Ob mich das stört!? Auf meine Art bin ich auch irgendwie romantisch. Das versteht nicht jede Frau, aber die haben ja ohnehin nur eine halbe Hirnwindung mehr als ein Huhn. Sonst würden ja Frauen auf dem Hof nach Körnern picken.

BUUHHHH!
Was für ein Macho-Nazi-Arschlochschwein!
Das gehört vor ein Frauen-Komitee und ich muss öffentlich Abbitte leisten.

Na gut, dann mach ich eben auf politisch-mittigen Bildungsbürger:
Esst mehr Viren!
Zahlen kann man trauen. Sie sind ehrlich.
Das Leben ist, jetzt und sofort.
Wer die „Freiheiten“ des Konsums und der Ablenkung möchte, der muss sich testen lassen. Was für eine Freiheit ist das?
Warum soll ich meine Inhalte kuratieren? Das ist alles nur elitäres Gehabe, mehr nicht.
Mir fehlt der Bezug zu vielem.
Man sollte immer den eigenen Anteil am Geschehen akzeptieren. Auch im Chaos.
Nichts tun ist langweilig und nervt. Doch Geschichte wird von denen geschrieben, die nichts tun.
Zusammenstehen und doch allein, jeder für sich.
Was wird aus uns?

Ich möchte ein Arschloch sein.
Ich bin gerne ein Arschloch!

Zitat Anfang
Hallo. Ich suche einen anständigen Mann für eine ernsthafte Beziehung
Ich bin ein romantisches und einsames Mädchen. Stört es Sie nicht, mich kennenzulernen?
Wenn Sie frei sind und es Ihnen nichts ausmacht, den Dialog fortzusetzen, schreiben Sie mir
Ich werde auf deine Antwort warten

Zitat Ende

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 − = 53