ID11918177@account-verify.657.identity1DE5817.deutschebank.de an ronaldo: ‚Der Einweisungsprozess ist obligatorisch #DE1D22H11788Z3040018344514‘

Die Deutsche Peanuts-Bank weist mich ein?
Obligatorisch?
Voll im Prozessflow?
Die Aktion des Geldhauses ist so wichtig, dass mir die einweisende Botschaft in dreifacher Spam-Ausführung mit unterschiedlicher Vorgangsnummer zugesandt worden ist.
Hey, dass ist ja wie nach einem Suizidversuch, wo sich der Zurückgeholte besser selbst einweisen tun muss.
Jetzt brauche ich wenigstens nur noch ein Deutsche Bank-Konto, damit diese Mail ein klein bisschen Wirkung bei mir oder mich zeigt:

Zitat Anfang
Sehr geehrter Kunde,
Ihr Konto bei der Deutschen Bank ist gesperrt.
Warum?
Sie haben den Anweisungsprozess nicht abgeschlossen.
Der Einweisungsprozess ist obligatorisch und hilft Ihnen dabei, eine Operation ohne Hilfe der technischen Abteilung durchzuführen.
Dies erzeugt eine zufällige Online-Operation (Simulation).
Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Konto wieder normal.
Hier ausfüllen.
Deutsche Bank @ 2019Technische Abteilung.

Zitat Ende

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf, doch malt er einen Teil seiner Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er einen Teil seiner Bilder mit Farben in seinem Atelier auf alles, was seine Kreativität tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =