Kam Mennell schreibt an mich: „kaufe gefälschte Ausweise“

Fake IDs? Fake IDs? Fake ID!
Was ist das? Worum geht es dabei?
Google hilf. Oder Alexa Siri Cortana!
Ausweise. Papiere. Lappen. Ich verstehe.
Wer sich IDGod nennt, der kann nichts Böses mit Fake ID’s im Schilde führen. Vor allem, wenn er mit einer sehr seriösen Google Mail-Adresse aufwarten kann. Der ist total ehrlich und absolut legal. Wie der Lichtbildprophet, der die Weisheit mit Löffeln gefressen hat. Ich bin mir nur nicht schlüssig, was für tolle Ausweise ich gebrauchen könnte. Gefälscht versteht sich, nur nicht echt. Impfausweis? Organspendeausweis? Die goldene Influencer-Card? Gibt es auch echte gefälschte Zertifikate? So wie die objektiven Bewertungen des Haus- und Hofdichter von IDGod? So etwas könnte ich für den Lichtbildprophet gebrauchen. Verbale Schleimspuren von ganz prominenten Bloglesern und so.

Zitat Anfang
Der beste gefälschte ID-Hersteller auf dem Markt seit über 15 Jahren
Lesen Sie unsere Bewertungen und Testimonials

Links entfernt
Zitat Ende

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.