markbarreth@gmail.com’s ‚Interessanter Artikel auf lichtbildprophet.de‘

N’Abend!
Ich bin Aushilfskünstler und habe gerade einen Idioten weich wie Ei an der Backe, der nicht verstehen will/möchte/kann tun, dass eigentlich er der Teilzeitspinner von uns beiden ist. Er denkt, ich ziehe mir meine Hosen mit der Kneifzange an und bekomme nicht mit, wie er einen auf süperkühl versucht zu machen tuten tun. Erstaunlich, wie aus dem weltweiten Nichts plötzlich ein Megahaufen auffällig Kacka erwächst. Was wäre der Preis für diesen Deppen? Eins zwischen die Lichter, Popoklatsche vom Domino und seiner Domina? Bei Bedarf hätte ich einen Text für den Spinner vom Amt: Uh, ah, huh, ja, gibs mir und so … du Ameise!

Ich verwirre den geneigten Leser? Ja, so geht es mir auch und das nicht nur beim Lesen von Spam-Mails:

Zitat Anfang
Guten Morgen,
Ich bin ein SEO-Berater und ich folge mehreren Kunden, die daran interessiert sind, bezahlte Guest Post zu veröffentlichen
Ich habe einen Kunden, der an der Veröffentlichung auf Ihrer Website interessiert wäre. Was könnte der Preis sein? Bei Bedarf kann ich Texte zur Verfügung stellen und alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen
Mit freundlichen Grüßen, Mark

Zitat Ende

Autor: Lichtbildprophet

Ronald Puhle a.k.a. 'Lichtbildprophet' ist kein Fotograf. Als 'Lichtbildpoet' malt Puhle seine Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Der 'Photoalchemist' in ihm sucht ständig nach Wegen, neue Interpretationsmöglichkeiten für seine Arbeiten zu finden.