Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet.“

Eine scheinromantische Posse wird zum Drama! Lieber Leser, ich habe eine ganzganz traurige Nachricht an alle Fans meiner Lovestory-Internetromanze mit Alyona: Ihr Opa ist gestorben! Plötzlich und unerwartet. Für alle unfassbar. Heute. Also vorgestern heute meine ich. Jetzt bin ich, der zahlungsunwillige Lichtbildprophet, das einzige Wesen, das ihr noch geblieben ist! Oh, was bin ich … „Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet.““ weiterlesen

Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Bitte versteh mich …“

Nach der kleinen semi-pornografischen Einlage holt der/die/das Alyona das nächste echte Fake-Dokument aus der Schublade ihrer digitalen Fälscherwerkstatt. Wenn das alles kein Beweis ist, dann weiß ich auch nicht. Da verstehe ich Mäuschen aus Irkutsk vollkommen. Romance Scamming ist in Zeiten des Internets ein ehrenwerter wie auch angesehener Beruf. Wer darauf reinfällt, der ist selbst … „Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Bitte versteh mich …““ weiterlesen

Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Wollen Sie mich treffen?“

Von allen Scam-Kollektiven, die mir gegen Geld willige Weibchen andrehen wollten, ist dieses Mohnbrötchen Alyona nebst ihren Dummstullen-Schergen der Gipfel. Alyona darf sich eine Peperoni an die Stirn nageln und darunter schreiben: „Ich bin die Schärfste!“. Frau will emanzipiert sein, alles nach ihrem Willen alleine machen und dem Mann nicht nur ebenbürtig sein. Außer: Mann … „Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Wollen Sie mich treffen?““ weiterlesen

Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Probieren Sie es bitte aus!“

Irgendwie geht mir das ganze Mimimi der Alyona gewaltig auf den Zünder. Alles was bisher von ihr kam war freiwillig und geschah ohne mein zutun. Ich weiß nicht welche Bildung sie genossen hat. Erweiterte Baumschule, Hauptfach Singen und Klatschen? Einbahnstraßen-Kommunikation hat etwas einseitiges. Wenn ich aber das erste Feedback zu meiner hoch erotischen Alyona-Reihe lese, … „Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Probieren Sie es bitte aus!““ weiterlesen

Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Ich hoffe mein Risiko ist nicht umsonst?“

Ich verweigere der lieben „Alyona“ die Zahlung von läppischen 320 Euro, jetzt zieht das russische Scam-Kollektiv alle Register, um mich mildwürzig und endgültig zur Zahlung umzustimmen. Es hat sich offenbar im Internet rumgesprochen, dass der Brummbär von mir nur vorgetäuscht ist. In Wirklichkeit helfe ich dort, wo ich helfen kann. Und sei es auch mit … „Ein/e/es Alyona schreibt an mich: „Lichtbildprophet, Ich hoffe mein Risiko ist nicht umsonst?““ weiterlesen