Paul M Furley’s PGP key expires in 3 days

Hallo! Dies ist eine freundliche Erinnerung, dass Ihr PGP-Schlüssel am Mittwoch, den 26. Juli 2017 abläuft. Hier ist der Schlüssel im öffentlichen Keyserver aufgeführt, den ich laufe: LINK == Verlängern Sie Ihr Schlüsselverfalldatum == Sie können das Verfallsdatum Ihres Schlüssels verlängern und auf die Keyserver übertragen. Sie müssen keinen neuen Schlüssel erstellen. Ich habe ein paar kurze Führer mit Screenshots für verschiedene Software geschrieben:

– Enigmail with Thunderbird
– GPG Suite (GPG Keychain)
– GNU Privacy Guard (GnuPG)

(Ich arbeite derzeit an Mailvelope – irgendwelche anderen?)
== Denken Sie daran, Ihren aktualisierten Schlüssel auf die Keyserver zu drücken ==
Sobald Sie das Verfalldatum verlängert haben, vergessen Sie nicht, Ihren Schlüssel wieder auf die Keyserver zu schieben, damit jeder das Update sehen kann. Ich hoffe, diese E-Mail war hilfreich. Wenn das wie Spam fühlt, tut es mir leid 🙁

Mit freundlichen Grüßen, Paulus
Paul M Furley => Ingenieur / Entwickler
Lass es uns besser machen! Versuche, die Welt zu verbessern, indem sie 🙂

Haben Sie – manchmal – das Gefühl, dass diese ganze moderne Welt Sie absolut überfordert? Dass Sie mit hilfreichen Tipps und Hinweisen zugeschissen werden, die Sie eigentlich nicht brauchen? Wenn ja, dann wissen Sie wie ich mich gerade fühle!

Also: Dieser Paulus teilt mir mit, dass mein Geheimschlüssel in drei Tagen abläuft. Ich soll jetzt was tun – erinnert mich an eine Verlängerung des Mindesthaltbarkeitsdatum – und dann den neuen Schlüssel auf den Server schieben. Wenn sich der Tipp wie Spam anfühlt – das tut er in der Tat – dann tut es Paulus leid. Was habe ich doch für ein Glück!

Und nun? Wenn ich diesen ominösen Schlüssel nicht verlängere, den ich meines Erachtens nach nicht benötige oder einsetze, komme ich dann mit meinem klassischen mechanischen Schlüssel nicht mehr in meinen Betonpalast? Darf ich dann nicht mehr mit meiner FahrCard die Tram benutzen? Kann ich nicht mehr mit meiner Hasselblad fotografieren? Oder geht der Mond für immer unter? So viele Fragen und ich habe keine Antworten, dank Paulus!

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet ist verbaler Größenwahn und Fotografischer Depressionismus; eine persönliche letzte totale Schlacht des einzigartigen Großmeister Lichtbildprophet gegen den Herdentrieb des Gutmenschen und die Massenverdummung des Homo digitalis. Das Held Lichtbildprophet ist die allerletzte Bastion wider dem Einheitsgeschmack unserer ach so modernen und bequemen Zeit.