Sanitätshaus Shop schreibt an mich: „Du kannst für Schnarchen ABSERVIERT werden – lieber Kinnriemen“

Die an mich gerichteten Werbemails als Text statt HTML zu lesen reduziert die verbale Gülle auf den getrockneten Spritzer eines feuchten Furzes! Da ist nicht mehr viel Content. Fast Null, fast leer. Total leer. Total ist ja gerade wieder übelst angesagt. Und alles. Auch so ein Schlachtwort der Propagandisten. Aus der Glotze schallt es alles, alles, alles, alles … bis ich mitkriege, dass es sich um eine Werbung für eine Spielekonsole handelt. Ich schlage der Konkurrenz vor, in ihrer nächsten TV-Werbung auf total alles, total alles, total alles …. zu setzen. Dann lieber beim Abendbrot die Verbraucherempfehlung zu Vagisan und gegen die hässliche Scheidentrockenheit. Ähm ja. Und das Abservieren, liebes Sanitätshaus Shop, ich lasse mich gerne auch für andere schnödere Dinge als Schnarchen abservieren.

Haben wir endlich einen neuen König für Amerika?

Zitat Anfang
Ihr Partner schnarcht? Geben Sie ihm das:
Hier können Sie sich abmelden:
WIRKSAM gegen Schnarchen: Armband mit Impuls

Zitat Ende

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2