Sheila Turner an Ronaldo: ‚Was machst du heute Nacht?‘

Hier nun die dritte Bewerberin-Mail des Morgens.
Ja bin ich denn der Bitchelor und habe Rosen zu vergeben?
Oder bin ich Opfer, Opfer von Stalking, Mobbing und sexueller Übergriffigkeit?

Wenn es denn eine drei Triebschnecken sein müsste, dann nehme ich die Selfie-Sheila.
Zwar glaube ich ihr nicht, dass sie dieses Foto nur für mich gemacht hat, aber ich möchte mal in Sachen Wahrheit heute nicht soooo streng sein.

Interessante Nummer: Nachdem ich die drei Spam-Mails des Morgens mittels Google Translator aus dem Ausländisch ins Deutsche transkribiert habe, weigerte sich die Datenkrake einen vierten Text verbal ins Scheindeutsche zu transformieren. OK, es ging nur um die Sperrung meines Payppal-Kontos … wieder einmal.
Wie langweilig.
Das kann mit Sheila nicht passieren.
Garantiert!

Zitat Anfang
Hallo, das ist Sheila. Es ist bedauerlich, dass ich Ihnen nicht früher schreiben konnte. Sei nicht beleidigt von mir.
Als Entschuldigung sende ich Ihnen mein Foto. Ich hoffe, Sie werden meine Aufrichtigkeit zu schätzen wissen.
Ich habe ein Foto speziell für dich gemacht. Wenn Sie mehr wollen, werde ich auf der Website auf Sie warten.
Sie finden mich unter meinem Spitznamen Sad_Panda_5421. Ich hoffe auf eure baldige Antwort und sende bitte ein paar Fotos.
Wir werden uns besser kennenlernen, essen gehen und viel mehr machen.))) Im Allgemeinen wird es Spaß machen, das verspreche ich dir.
Bis später.

Zitat Ende

Bitch Scam Sheila

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet Ronaldo Capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 − 44 =