Martin Zurmühle’s ‚Akt-Locationfotografie, E-Learning, Das grosse Lehrbuch – Digitale Fotografie‘

Zitat Anfang
Neuigkeiten bei der Fotoschule.biz

Akt-Locationfotografie
Für Kurzentschlossene: Bei unserem zweitägigen Akt-Location-Kurs hat es noch einen letzten Platz frei!
An zwei Tagen werden Sie in die Aktfotografie on Location eingeführt. Am ersten Tag machen Sie Indooraufnahmen in den grossen Kellerräumen unseres Studios, am zweiten Tag Outdooraufnahmen im Tessin.

Dienstag, 7. August und Mittwoch 8. August 2018

Für Detailinformationen: Akt-Locationfotografie
Neues Konzept E-Learning-Lehrgang
Wir haben unser E-Learning-System überarbeitet und vereinfacht. Der E-Learning-Lehrgang entspricht inhaltlich dem Lehrgang digitale Fotografie (LDF) und ermöglicht Ihnen (ohne Präsenzunterricht) eine gut strukturierte, methodisch aufgebaute und umfassenden Grundausbildung in der digitalen Fotografie.

Der Lehrgang besteht aus 3 Modulen mit je 18 Lektionen. Die Kosten pro Modul sind für einen so umfassenden Lehrgang mit CHF 390.00 pro Modul (oder CHF 990.00 für den ganzen Lehrgang) günstig.

Sie können diesen Lehrgang jederzeit beginnen und Ihr Lerntempo selbst festlegen. Jede Lektion umfasst die Teile Wissen, Übungen und Selbsttests. So können Sie Ihr Wissenstand jederzeit selbst kontrollieren. Dank unserer E-Learning-Plattform iPrendo können Sie immer dann, wenn Sie Zeit haben (zu Hause, im Zug, in den Ferien) über das Internet mit Ihrem PC, Tablet oder Smartphone lernen.

Für Detailinformationen: E-Learning-Lehrgang
Das grosse Lehrbuch – Digitale Fotografie
Vor den Sommerferien kam die zweite aktualisierte und erweitere Auflage unseres grossen Lehrbuchs digitale Fotografie auf den Markt.

Dieses erste Buch der Trilogie »Technik, Gestaltung und Wirkung in der Fotografie« richtet sich als umfassendes Lehrbuch und Nachschlagewerk an ambitionierte Fotografinnen und Fotografen, die ihr »Werkzeug« besser verstehen und beherrschen möchten. Alles, was Sie in der Theorie und Praxis der digitalen Fotografie benötigen, wird im Detail erklärt.
In 10 Abschnitten (mit insgesamt 77 Kapiteln) werden die Kamera-, Licht- und Aufnahmetechnik, die Regeln der Bildgestaltung und -bearbeitung, verschiedene fotografische Themen und Spezialtechniken und die Geschichte der Fotografie behandelt. Mit Aufgaben, Übungen und einem Fotografie-Quiz wird das Wissen vertieft.

Das Buch kann zum Spezialpreis von CHF 59.90 (anstelle CHF 79.90) direkt beim Vier-Augen-Verlag (www.4augen-verlag.com) bestellt werden.
Für Detailinformationen: Das grosse Lehrbuch – Digitale Fotografie
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer mit gutem Licht und interessanten Motiven.

Impressum:
ZM Design
Seeburgstr. 39
6006 Luzern

Zitat Ende

HÄÄÄ? Was zum Henker soll das? Das letzte Mal, dass ich Martin Zurmühle, den großen Schweizer Langweiler der Aktfotografie toll fand, ist zehn Jahre her. Damals lief er mir bei Data Becker’s Jahresparty über den Weg. Sicherlich, ein interessanter Mann, aber er ist so ein Techniknerd, was das weibliche Gepose strunzen langweilig macht. Spätestens mit seiner verrückten Vier-Augen-Theorie hat er gezeigt, dass ihm das abgebildete Wesen eigentlich völlig egal ist. Hauptsache es verformt sich wie Jimmy Glitschi, dann ist der Martin glücklich und das Auge der Masse kann frohlocken. Und jetzt bekomme ich diese Werbemail, völlig unerwünscht? Das ist ein schlechtes Zeichen. Dem Martin scheint es schlecht zu gehen!