wadama3@goo.jp an Ronaldo: ‚Hallo Liebes‘

Wozu Sprache in Text. Heisst ja auch Sprache und nicht Text. Es kann ja, der Bequemlichkeit wegen, heute alles gesprochen und versendet werden. Nicht mit der Deutschen Post. Bei der dauert es viel zu lange. Aber per Whatsapp und so. Da liest zwar Mark und die Genossen der Stasi-Zentrale Facebook mit, aber es ist so einfach, so schnell. Keine Schule um die Muttersprache zu lernen. Nein, das wäre Schikane. Der Mensch will doof und blöd in Youtube anderen Doofen und Blöden erklären, wie die Welt wirklich funktioniert. Mal sehen, wenn der erste Mann nur durch Küssen schwanger werden tut. Auf Youtube, von einen bildungs- und arbeitsscheuen Influencer erklärt. Der kann mir dann bestimmt auch sagen, was die Schnecke – ich gehe mal davon aus, dass es sich hier um eine Tusse handelt – mir versucht in der Mail an mich zu erzählen:

Zitat Anfang
Salutti! lebe in der einwohner russlands, arbeite einen arzt. Beschlossen, auf dieser Website Ihre Koordinaten zu veröffentlichen, in der Hoffnung, dass darauf reagiert, Mann, der Sie mit mir treffen will. Ich bin froh, solide Menschen, einen Sinn für Humor zu treffen und in diesen mit denen man es geschafft hat, gemeinsame Interessen zu finden. Ich finde leicht die meisten Menschen, wie auch immer ich brauche, mit denen ich all ihre Freuden und Sorgen teilen könnte. Dies, womit unser Verständnis davon absolut wäre. Verstehe, dass Perfektion schwer zu erreichen ist, aber ich hoffe, dass sie ihm nur näher kommt, und ich bin zufrieden. Ich 28 Jahre. Ich optimistische und fröhliche Leute, die sich bereit erklären, jeden Mann aufzunehmen, wenn nur er seriös und bereit ist zuzustimmen. Alles, was wir brauchen, könnte darin bestehen, die Korrespondenz zu klären und eine gemeinsame Sprache zu finden. Glauben Sie, dass es kein Zufall ist, ein gemeinsames Interesse an einem ersten und ernsthaften Hinweis zu finden, dem wir begegnet sind. Und später könnten wir die Kommunikation fortsetzen, dann erzählte ich mehr über dich. Ich bin auf der Suche nach einem ernsthaften Beziehungsplan, um einen familienintensiven Mann zu gründen, Kinder zur Welt zu bringen und Glück zu finden. Ich habe ein Skype und Telefon dabei, wir haben die Möglichkeit, dort zu sprechen.
Bei Interesse antworten Sie bitte NUR auf meinen persönlichen Briefkasten: laskovaya@seznam.cz
Ich wünsche viel Glück, deine Freundin.

Zitat Ende

Fineo Prettyl an ronaldo: ‚Hallo mein toller Freund!‘

Die Gleichstellung und -berechtigung des Weibchens schreitet immer mehr voran. Ein untrügliches Zeichen ist die Fineo Prettyl: Sie arbeitet im Arzt, sucht einen Familienlieblingsmann und ‚wir‘ haben Skype und Telefon. Oh ha! Ich soll also die Taigamaus heiraten, schwängern und versorgen. Die anderen Stecher sind fürs wilde Sexleben und was weiß ich für den ganzen Schweinkram da.

Dass die wählerisch Bitch einen ‚besonderen‘ Geschmack hat beweisen die drei Mailadressen des romance scam-Versuchs und ein Bild als PDF. Geht es den pickligen Hordennerds so schlecht, dass sie keine vernünftige, lebensnahe Kommunikation hin, dass der einsame inhaltsleere Mann wenigstens im Ansatz denken könnte, dass der Scam vielleicht doch eine reale Anfrage sein könnte?

OK, wer auf diesen Quatsch reinfällt, der hat neben akutem Samenstau keine weiteren Zellen zum Denken, zumal die nachfolgende Mail an mich diesem Anbaggern verdammt ähnlich liest:

Zitat Anfang
Grüße mein toller Brieffreund, ich lebe in Russland, arbeite in einem Arzt. Beschlossen, dort Ihre persönlichen Daten zu hinterlassen, in der Hoffnung, dass die Antwort Mann, der interessante Bekanntschaft mit mir sein wird. Ich freue mich, Sie mit einem ehrlichen Mann bekannt zu machen, der keinen Sinn für Humor hat und mit dem es möglich war, Gemeinsamkeiten zu finden. Ich finde die meisten Leute leicht, aber ich brauche, mit denen ich all deine Freuden und Sorgen besprechen könnte. Der Mann, mit dem wir es verstehen, wäre absolut. Verstehe, dass das Ideal schwer zu erreichen ist, aber du verstehst, dass es ihm nur näher kommen kann, und ich bin glücklich. Ich 28 Jahre. Ich optimistische und fröhliche Menschen, die zustimmen, jeden Menschen zu akzeptieren, wenn er nur anständig und bereit ist, vorwärts zu gehen. Alles Notwendige könnte sein, die Korrespondenz zu besprechen und die Interessengemeinschaft zu finden. Denken Sie daran, ein gemeinsames Interesse zu finden, um ein erstes und ernstes Zeichen zu setzen, was unser Treffen nicht zufällig ist. Und dann könnten wir die Kommunikation fortsetzen, in der ich mir mehr Details sagte. Ich suche nach ernster Beziehung, die vorhat, einen Familienlieblingsmann zu haben, Kinder zu haben und glücklich zu sein.

Interessiert? Bitte beantworten Sie NUR meine reguläre Mailbox: rubin0chka@yandex.com

Wir haben ein Skype und ein Telefon dabei, um dort zu chatten. Deine Freundin
Zitat Ende

Bitch romance scam

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet ronaldo capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Vorablesen an den Photoalchemist: ‚Freunde mitbringen und Punkte sammeln!‘

Vorablesen?
Kampffussel?
Oh mein Gott, das ist ja so lange her. Also den Kampffussel meine ich. Ich war jung, braucht das Geld und glaubte, Frauen werden vom Küssen schwanger.

Lesen?
Buchfreude?
Der Homo digitalis kann doch gar nicht mehr lesen. Wozu hat er sonst Sprachnachrichten, Podcasts und Youtube-Videos. Lesen und vor allem lernen sind Bullshit. Braucht man nicht.

Der Clou dieser unerwünschten Werbemail:
Ich habe Freunde, Bekannte und Kollegen?!?
Was für ein Blödsinn.

Zitat Anfang
Hallo kampffussel,
Buchfreude wird mehr, wenn man sie teilt!

Du hast Freunde, Bekannte, Kollegen und Nachbarn, die sich ebenfalls für Bücher und Autoren begeistern? Dann empfiehl Vorablesen doch weiter und sammle Dankeschön-Punkte für dein Vorablesen-Konto.

So funktionierts:
In deinem Vorablesen-Konto findest du unter dem Menüpunkt „Punkte“ deinen persönlichen Empfehlungscode.
Klicke auf „Code … per E-Mail versenden“ und schicke ihn an deine Freunde.
Sobald sich diese bei Vorablesen unter Verwendung deines Empfehlungs-Codes registriert haben, erhälst du 200 Dankeschön-Punkte und auch das Neumitglied kann sich über 100 zusätzliche Punkte freuen.
Dein persönlicher Empfehlungs-Code ist unendlich lange gültig und kann so oft du möchtest an deine Freund*innen weitergeleitet werden.

Viel Spaß beim Weitersagen wünscht
dein Vorablesen-Team

Zitat Ende

Anna an den Photoalchemist: ‚Kein Betreff‘

Ich bin mir ziemlich sicher bei keiner Dating-Webseite angemeldet zu sein.
Hab es mal bei parship probiert.
War dort 12 Minuten angemeldet und habe mich nicht verliebt.
Werbung lügt.
Ich wusste es.
Und Niveau habe ich auch nicht.
Schließlich bin ich nicht der Wendler, fange kleine unschuldige Mädchen von der Straße weg und mache sie zur liebestollen Frau.
Die jungen Dinger wollen nachher nur das eine von mir: Meine Bonbons!
Und ihr werd ich nicht reichen.
Sie will gleich mehrere Stecher, ‚Freunde‘ genannt.
Die Nummer kenne ich.
Das ist klassisches Rudelbumsen.
Dann lieber weiter allein.
Und zufrieden.

Zitat Anfang
Hallo, das ist Anna
Wie läuft es insgesamt?
Ich bin vom See wert Florida. Cool, wenn du nicht weit von mir bist und irgendwo in der Nähe von Florida wohnst
Ich bin ledig und jung, und um ehrlich zu sein, suche ich noch keine langfristigen Beziehungen.
Ich bin auf der Suche nach neuen Freunden oder vielleicht etwas mehr, wer weiß, LOL
Ich erinnere mich nicht genau, aber ich fand Ihre Mailbox beim Dating-Service und speicherte sie.
Wenn Sie auch interessiert sind, hoffe ich, bald eine Antwort von Ihnen zu sehen.
Ich möchte unser Wissen wirklich fortsetzen.
Übrigens, wenn Sie einen Messenger haben, wäre es schön, dort zu plaudern.
Wie auch immer, ich hoffe, bald von dir zu hören und es könnte schön sein, ein paar Bilder von dir zu sehen.
Tschüss! 😉
Anna

Zitat Ende

Selfie Anna

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

kisaa’s ‚(Kein Betreff)‘

Ich hoffe, du liest diesen Brief.
Ein nettes Mädchen, das ihren Mann lange nicht finden kann.
Ich hoffe, ich habe die richtige Adresse und du suchst auch ein Mädchen.
Warten auf eine Antwort hoffen, Sie zu treffen und auf ein Antwortfoto zu warten.

Post am Morgen.
Im Apple-Account gefunden.
Apple = Seit ein paar Tagen Terrorzwerg:
‚Du musst Zwei-Faktor-Authentifizierung machen‘.
Aber ich will das nicht!
Ich will auch nicht den Spahn:
Probleme mit Mehrarbeit bei gleicher schlechter Bezahlung lösen.
Ich will diese Nahles nicht:
Laut, laut, nochmals laut und nichts dahinter.

Schwachsinn alles!