Vorablesen an den Photoalchemist: ‚Freunde mitbringen und Punkte sammeln!‘

Vorablesen?
Kampffussel?
Oh mein Gott, das ist ja so lange her. Also den Kampffussel meine ich. Ich war jung, braucht das Geld und glaubte, Frauen werden vom Küssen schwanger.

Lesen?
Buchfreude?
Der Homo digitalis kann doch gar nicht mehr lesen. Wozu hat er sonst Sprachnachrichten, Podcasts und Youtube-Videos. Lesen und vor allem lernen sind Bullshit. Braucht man nicht.

Der Clou dieser unerwünschten Werbemail:
Ich habe Freunde, Bekannte und Kollegen?!?
Was für ein Blödsinn.

Zitat Anfang
Hallo kampffussel,
Buchfreude wird mehr, wenn man sie teilt!

Du hast Freunde, Bekannte, Kollegen und Nachbarn, die sich ebenfalls für Bücher und Autoren begeistern? Dann empfiehl Vorablesen doch weiter und sammle Dankeschön-Punkte für dein Vorablesen-Konto.

So funktionierts:
In deinem Vorablesen-Konto findest du unter dem Menüpunkt „Punkte“ deinen persönlichen Empfehlungscode.
Klicke auf „Code … per E-Mail versenden“ und schicke ihn an deine Freunde.
Sobald sich diese bei Vorablesen unter Verwendung deines Empfehlungs-Codes registriert haben, erhälst du 200 Dankeschön-Punkte und auch das Neumitglied kann sich über 100 zusätzliche Punkte freuen.
Dein persönlicher Empfehlungs-Code ist unendlich lange gültig und kann so oft du möchtest an deine Freund*innen weitergeleitet werden.

Viel Spaß beim Weitersagen wünscht
dein Vorablesen-Team

Zitat Ende

Anna an den Photoalchemist: ‚Kein Betreff‘

Ich bin mir ziemlich sicher bei keiner Dating-Webseite angemeldet zu sein.
Hab es mal bei parship probiert.
War dort 12 Minuten angemeldet und habe mich nicht verliebt.
Werbung lügt.
Ich wusste es.
Und Niveau habe ich auch nicht.
Schließlich bin ich nicht der Wendler, fange kleine unschuldige Mädchen von der Straße weg und mache sie zur liebestollen Frau.
Die jungen Dinger wollen nachher nur das eine von mir: Meine Bonbons!
Und ihr werd ich nicht reichen.
Sie will gleich mehrere Stecher, ‚Freunde‘ genannt.
Die Nummer kenne ich.
Das ist klassisches Rudelbumsen.
Dann lieber weiter allein.
Und zufrieden.

Zitat Anfang
Hallo, das ist Anna
Wie läuft es insgesamt?
Ich bin vom See wert Florida. Cool, wenn du nicht weit von mir bist und irgendwo in der Nähe von Florida wohnst
Ich bin ledig und jung, und um ehrlich zu sein, suche ich noch keine langfristigen Beziehungen.
Ich bin auf der Suche nach neuen Freunden oder vielleicht etwas mehr, wer weiß, LOL
Ich erinnere mich nicht genau, aber ich fand Ihre Mailbox beim Dating-Service und speicherte sie.
Wenn Sie auch interessiert sind, hoffe ich, bald eine Antwort von Ihnen zu sehen.
Ich möchte unser Wissen wirklich fortsetzen.
Übrigens, wenn Sie einen Messenger haben, wäre es schön, dort zu plaudern.
Wie auch immer, ich hoffe, bald von dir zu hören und es könnte schön sein, ein paar Bilder von dir zu sehen.
Tschüss! 😉
Anna

Zitat Ende

Selfie Anna

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

kisaa’s ‚(Kein Betreff)‘

Ich hoffe, du liest diesen Brief.
Ein nettes Mädchen, das ihren Mann lange nicht finden kann.
Ich hoffe, ich habe die richtige Adresse und du suchst auch ein Mädchen.
Warten auf eine Antwort hoffen, Sie zu treffen und auf ein Antwortfoto zu warten.

Post am Morgen.
Im Apple-Account gefunden.
Apple = Seit ein paar Tagen Terrorzwerg:
‚Du musst Zwei-Faktor-Authentifizierung machen‘.
Aber ich will das nicht!
Ich will auch nicht den Spahn:
Probleme mit Mehrarbeit bei gleicher schlechter Bezahlung lösen.
Ich will diese Nahles nicht:
Laut, laut, nochmals laut und nichts dahinter.

Schwachsinn alles!

Eli’s ‚Du bist mein bestes Geschenk im Leben.‘

Hallo mein begehrter Mann.
Ich hoffe es macht dir nichts aus unserer Bekanntschaft mit dir.
Ich bin ein sehr süßes und charmantes Mädchen.
Mein Name ist Eli. Ich bin 36 Jahre alt. Ich lebe in der Stadt Reykjavik, Island.
Ich arbeite für eine große Firma in unserem Land
Dies ist eine sehr große Organisation, die mit allen Ländern operiert und kooperiert.
Zu meinen Aufgaben gehört die Beratung. In diesem Zusammenhang werde ich eine Geschäftsreise in Ihr Land machen.
Ich habe ein großes Verlangen, einen Mann aus Ihrem Land kennenzulernen.
Ich möchte neue Empfindungen erleben. Meine Beziehung zu meinem Mann ist bereits abgekühlt.
Jeder von uns ist nur mit Arbeit beschäftigt. Es ist nicht genug Zeit füreinander.
Wir haben keinen regelmäßigen Sex. Und ich habe nicht genug und möchte wirklich.
Mein Freund hat mir geraten, mich während meiner Reise mit einem Mann bekannt zu machen.
Um alle Ihre sexuellen Wünsche zu befriedigen.
Ich hatte diese Erfahrung nicht, aber ich möchte es wirklich versuchen.
Ich lese Artikel im Internet, es gibt viele Geschichten über verschiedene sexuelle Posen.
Es gibt Bilder und Illustrationen. Ich habe nicht viel versucht.
Als ich mir vorgestellt habe, war ich sehr aufgeregt. Ich musste sogar masturbieren.
Ich habe viele sexuelle Fantasien.
Ich möchte das wirklich übersetzen. Und ich denke, dass Sie mir helfen werden, meine Wünsche zu erfüllen.
Ich denke, du wirst es auch mögen.
Es tut mir leid, dass ich dir das schreibe. Aber ich habe mich dafür entschieden und dir geschrieben.
Um das zu vermeiden, antwortest du mir nicht im Gegenzug. Ich habe mich auf dieser Seite registriert.
Sie können mich mit dem Namen Eli-Blume finden
Ich hoffe, dass Sie und ich eine wundervolle Zeit haben werden.
Und wir können alle unsere geheimen Wünsche erfüllen.
Dein Prediger Eli.

Mein @me-Konto, die Spam-Schleuder! Apple scheint es mit ein paar Dingen nicht ganz so genau zu nehmen. Aber egal, so kommt etwas Bewegung ins sonst so dröge Nachrichten-Versandgeschäft:

Natürlich bin ich als Mensch und Mann ein absolutes Geschenk. Ich bin das große Los im Sack der Millionen Nieten um mich herum. Aber bitte: Wer möchte schon über eine Sexseite von diesem Nimmersatt, der Bitch Eli auserwählt werden. Sorry, da habe ich auch meinen Stolz. Vor allem versucht die Blödkuh, dank Google Übersetzer, mich nachzuäffen. Von wegen Prediger Eli. Billige Schlampe sag ich nur!