Dieter Bohlen an Ronaldo: ‚Dieter Bohlen verlasst diesen Monat „Deutschland sucht den Superstar“‚

Mal den Kopf eingeschaltet und die Euronen aus dem Schädel verbannt:

Wie wahrscheinlich ist es, dass mich ‚der‘ Dieter Bohlen anschreibt und ‚der‘ Spiegel offenbart, wie der Barde so richtig Kohle machen will? Man stelle sich bitte auch vor, alle machen bei der fadenscheinigen Zockerei mit.

Welch arme Socke zahlt dann die Zeche?
Die Megagewinne?
Es kann doch nicht nur Gewinner geben?

OK, in der Welt der Gutmenschen schon. Da sind alle Spitze, Gewinner und Vollprofis. In der Realität ist das ein waschechter Trugschluss. Auf einen Gewinner kann es nur eine Heerschar Loser geben. Also: Wer diesen Nepp glaubt und seine Kohle in Bitcoin Future versenken möchte, der ist selbst Schuld:

Zitat Anfang
Fake News - Wer das glaubt ist doof
Zitat Ende

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet Ronaldo Capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

wadama3@goo.jp an Ronaldo: ‚Hallo Liebes‘

Wozu Sprache in Text. Heisst ja auch Sprache und nicht Text. Es kann ja, der Bequemlichkeit wegen, heute alles gesprochen und versendet werden. Nicht mit der Deutschen Post. Bei der dauert es viel zu lange. Aber per Whatsapp und so. Da liest zwar Mark und die Genossen der Stasi-Zentrale Facebook mit, aber es ist so einfach, so schnell. Keine Schule um die Muttersprache zu lernen. Nein, das wäre Schikane. Der Mensch will doof und blöd in Youtube anderen Doofen und Blöden erklären, wie die Welt wirklich funktioniert. Mal sehen, wenn der erste Mann nur durch Küssen schwanger werden tut. Auf Youtube, von einen bildungs- und arbeitsscheuen Influencer erklärt. Der kann mir dann bestimmt auch sagen, was die Schnecke – ich gehe mal davon aus, dass es sich hier um eine Tusse handelt – mir versucht in der Mail an mich zu erzählen:

Zitat Anfang
Salutti! lebe in der einwohner russlands, arbeite einen arzt. Beschlossen, auf dieser Website Ihre Koordinaten zu veröffentlichen, in der Hoffnung, dass darauf reagiert, Mann, der Sie mit mir treffen will. Ich bin froh, solide Menschen, einen Sinn für Humor zu treffen und in diesen mit denen man es geschafft hat, gemeinsame Interessen zu finden. Ich finde leicht die meisten Menschen, wie auch immer ich brauche, mit denen ich all ihre Freuden und Sorgen teilen könnte. Dies, womit unser Verständnis davon absolut wäre. Verstehe, dass Perfektion schwer zu erreichen ist, aber ich hoffe, dass sie ihm nur näher kommt, und ich bin zufrieden. Ich 28 Jahre. Ich optimistische und fröhliche Leute, die sich bereit erklären, jeden Mann aufzunehmen, wenn nur er seriös und bereit ist zuzustimmen. Alles, was wir brauchen, könnte darin bestehen, die Korrespondenz zu klären und eine gemeinsame Sprache zu finden. Glauben Sie, dass es kein Zufall ist, ein gemeinsames Interesse an einem ersten und ernsthaften Hinweis zu finden, dem wir begegnet sind. Und später könnten wir die Kommunikation fortsetzen, dann erzählte ich mehr über dich. Ich bin auf der Suche nach einem ernsthaften Beziehungsplan, um einen familienintensiven Mann zu gründen, Kinder zur Welt zu bringen und Glück zu finden. Ich habe ein Skype und Telefon dabei, wir haben die Möglichkeit, dort zu sprechen.
Bei Interesse antworten Sie bitte NUR auf meinen persönlichen Briefkasten: laskovaya@seznam.cz
Ich wünsche viel Glück, deine Freundin.

Zitat Ende

Olga an den Photoalchemist: ‚Wer hat eine herrliche Liebe, eine große Prüfung.‘

Ja, auch das romance scamming wird immer professioneller:
Egal welchen Schleim dir eine pseudosüße Zimtschnecke aus Russland um die Ohren schleimt, das geraspelte Süßholz ist total vertraulich und nur für das auserwählte Opfer gedacht.
WOW, wenn das mal kein Beweis ist, wie Ernst es die Nepper, Schlepper, Bauernfänger mit dem späteren Opfer meinen. Ist das nicht toll? Wo gibt es noch so viel Ehrlichkeit? Das ist eine neue großartige Art, eine neue einzigartige Qualität des Beschiss über das Internet:

the confidential romance scam!

Bravo, Applaus und gleich einen Nobelpreis für so noble picklige Nerds! Man beachte das revolutionäre und vertrauensbildende Ende der nachfolgenden, durch Google Translator sprachtransformierten Spam-Nachricht an meinereiner.

Die Welt wird immer dümmer, blöder und totaler bekloppter …

Zitat Anfang
Hallo. Wie geht es dir heute?
Ich hoffe du hast einen schönen Tag und schönes Wetter.
Hier habe ich beschlossen, dir das erste zu schreiben.
Ich hätte nie gedacht, dass das Schicksal mich ins Internet führen würde, um seine zweite Hälfte zu finden.
aber in unserer modernen Zeit, was nur Wunder nicht dank des Internets auftreten. Leute treffen sich, Leute zerstreuen sich.
Also habe ich beschlossen, dir zu schreiben, und es kann dich sogar besser kennenlernen.
Ich hoffe es macht dir nichts aus, dass ich dir geschrieben habe? 🙂
Ich muss sagen, dass ich auf die zweite Hälfte schaue und nach Liebe suche.
Für manche klingt das seltsam. aber wenn wir alle einigermaßen seltsam denken.
Für mich 29 Jahre, ich bin aus Russland in der Provinz von der Stadt Kirow.
Ich war nie verheiratet und jetzt sehr einsam.
Es gibt den Wunsch, einen guten Mann für eine ernsthafte Beziehung zu treffen.
und egal wo wir sind. Entfernung nur Formalität.
Ich hoffe euch haben meine Fotos gefallen. mailen Sie mir, wenn Sie an mir interessiert sind.
Ich werde dir noch andere Fotos schicken 🙂
Ich hoffe auf deine schnelle Antwort, ich hoffe du lässt mich nicht lange warten? :).
bis bald antworten …
Olga

Die in dieser Nachricht enthaltenen Informationen sind VERTRAULICH und nur für den Adressaten bestimmt. Jede nicht autorisierte Verwendung, Weitergabe von Informationen oder Kopie dieser Nachricht ist ausdrücklich untersagt. Wenn Sie nicht der beabsichtigte Empfänger sind, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail und löschen Sie die Nachricht. Alle Ansichten sind die des Autors und müssen nicht unbedingt die von PDA International darstellen, es sei denn, die Nachricht drückt etwas anderes aus und der Absender ist berechtigt, anzugeben, dass diese Meinungen von PDA International oder seinen verbundenen Unternehmen stammen.
Zitat Ende

Olga - Muschi frisst Hose

Schlampe Olga

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Euromillion Bono Loto an Ronaldo Capybara: ‚Euromillion Lotus‘

Stell dir vor du spielst kein Lotto (Loto) und gewinnst dennoch einen Haufen Scheiße Geld. Also wenn man mit dem Klammersack gepudert ist und zum Lachen in den Keller geht.

Da mein Konto durch die zahlreichen Verkäufe meiner Meisterwerke gut gefühlt ist, reiche ich diesen Lottogewinn gerne an einen geldgeilen Leser des Lichtbildprophet weiter. Viel Spaß damit und bitte keine Dankesmails wegen meiner großen Großzügigkeit …

„Euromillion Bono Loto an Ronaldo Capybara: ‚Euromillion Lotus‘“ weiterlesen

smartleady653 an Lichtbildprophet: (kein Betreff)

Ich will mich ja finden lassen.
Rein aus Bequemlichkeit.
Dann kann ich zur Enttäuschten sagen: ‚Selbst Schuld!‘
Aber ein halbes Leben?
Zwei Leben hab ich schon allein aufgebraucht.
Na dann, lassen wir es auf ein Treffen angekommen.
Sicherlich sitzt die Namenlose irgendwo auf einem Flughafen und braucht ganz dringend 400 Euro zum Zeigen.
Die süße Alevtina lässt grüßen:

Zitat Anfang
Guten Tag. Bitte beachten Sie und lesen Sie diesen Brief. Ich hoffe, ich habe die richtige Adresse, ich suche einen einzelnen Mann, der eine Beziehung will. Ich bin ein nettes, bescheidenes Mädchen, das sie in diesem Leben halb finden will. Mich würde es freuen dich zu treffen. In Erwartung Ihrer Antwort schicke ich Ihnen ein Foto, in dem Sie mehr über sich selbst erfahren.
Zitat Ende