Sofia Nganga’s ‚Hallo meine Süße,‘

Ach dieser afrikanische Wildhase, diese Zaubermaus der interkontinentalen Liebe. Sie ist so in mich verknallt, dass sie völlig durcheinander kommt. Erst antwortet mir das braune Hasenpfötchen auf englisch. Dann merkt sie, dass das falsch war und schwups: Zehn Minuten später habe ich den Text in deutsch. Ohne etwas sagen zu müssen. Daran sollten sich die verwöhnten und schein-emanzipierten deutschen Frauen ein Beispiel nehmen. Europäische Scammer gehen Freitag Abend ins Wochenende. Da antwortet die pseudo-rollige Julia aus Russland erst wieder Montag Mittag. Die Scammer des Nigeria-Clans arbeiten auch Samstag Nacht. Und sie legen sich textlich voll ins Zeug!

„Sofia Nganga’s ‚Hallo meine Süße,‘“ weiterlesen