Sheryl Biddle schreibt an mich: „Kein Betreff“

So aus dem Bauch heraus überprüft sehe ich nicht ein, den Lichtbildprophet mit Werbung voll zu pflastern, die auch noch kostenlos ist. Oder gratis. Oder umsonst. Um mein schnörkellos wie zeitloses Design nicht zu verunstalten, kann ich mir das sparen. Am Ende muss ich hier noch eine Keks-Bremse einbauen, die den künstlerisch wertvollen Inhalt erst nach Akzeptanz der ach so wichtig unwichtigen Cookies frei gibt. Lästig, dieser scheinheilige Datenschutz, der weder die Daten noch den Nutzer schützt.

Zitat Anfang
Was würden Sie zu kostenloser Werbung für Ihre Website sagen? Überprüfen Sie heraus: https://bit.ly/totally-free-ads
Zitat Ende

Gabriella Lukin schreibt an mich: „So erhalten Sie 2021 mehr Verkehr zu lichtbildprophet.de“

Was Unbekannte sich für nutzlose Gedanken um den weltbekannten und mehrfach prämierten Lichtbildprophet machen. Wenn Gedanken machen, dann bitte um die Dinge, die mich bewegen, belasten, die mich in der Realität weiterbringen. Warum soll ich Videos von mir machen? Für mehr Verkehr? Welchen Verkehr? Ich fahre nur Straßenbahn. Geschlechtsverkehr? Dann bräuchte ich wohl doch das eine oder andere Potenzmittel. Mehr Besucherverkehr? Die unendlichen Besucherströme in die helle Welt des Lichtbildprophet und seine Unterwelten sind hart erarbeitet. Mit eigenen Texten, eigenen Bildern und eurer dämlichen Werbung. Warum habt ihr nichts anständiges gelernt und macht auf arbeitsscheuen Performanzberater? Ich schmettere euch entgegen: You are a great chicken fucker!

Zitat Anfang
Hallo,
Wir fragen uns, ob Sie erwogen haben, den geschriebenen Inhalt von lichtbildprophet.de zu übernehmen und ihn in Videos umzuwandeln, um ihn auf Youtube zu bewerben. Es ist eine andere Methode, um Verkehr zu generieren. Unter dem folgenden Link steht Ihnen eine 14-tägige kostenlose Testversion zur Verfügung: https://www.vidnami.com/c/Steven21-vn-freetrial
Grüße, Gabriella

Zitat Ende

Emile Shah schreibt an mich: „Kein Betreff“

Also ich könnte mir ein paar ernstere Sachen vorstellen, die da wären … weiss ich jetzt nicht. Und ich möchte heute nicht über Ernsteres denken.

Ich bin der Entdecker des Nasenrheuma: Denk ich an Douglas, krieg ich gleich Nasenrheuma! Ich verstehe den Hashtag #douglasboykott nicht. Douglas ist der sicherste Ort auf Erden. So wie es da riecht, überlebt kein Virus und wenn doch, wird er von den Verkäuferinnen zu Tode gelächelt. Allein vor Douglas stehen, da bekomme ich schon Nasenrheuma! So ein SARSCoV2 hat auch seine Ehre und sucht bei dem Gestank das Weite.

Gott sei Dank haben wir Corona, was den Pool der Ausreden ins Unermessliche steigert.

Ja ist schon Frühling oder warum schießt gerade jetzt die Blödheit des Menschen wie Krokusse aus dem Boden?

Damals war alles genauso Scheisse wie heute.

„Praktischgrätenfrei“? Das könnte auch auf mich zu treffen.

Ich habe ein neues Wort gelernt, kenne mich damit aber nicht aus, denn ich weiss meine Zeit sinnvoll zu nutzen: Corona-Blues.

Zitat Anfang
Benötigen Sie ernstere Kunden für Ihre Website? Wir können gezielten Traffic genau für Ihre spezifische Art von Geschäft liefern
Informationen erhalten Sie unter: http://www.targeted-visitors-4yoursite.xyz

Zitat Ende

Alicia Baez schreibt an mich: „alicia.baez@gmail.com“

Habe ich je einen Euro-Cent für gefälschte Google-Werbung bezahlt?
Grundsätzlich mal die Frage gefragt: Was ist gefälschte Google-Werbung?
Und wieviel ist eine Minute Geld?
Möchte ich eine unbegrenzte Anzahl Webbesucher?
Ich bin bescheiden und möchte nur die, die Gefallen an meinen dilettantischen Prachtobjekten finden.
Oder die mich einfach nur beschimpfen wollen, die alles besser wissen und können.
Das reicht mir vollkommen aus.
Wirklich.

Zitat Anfang
Sie müssen nicht mehr Tausende von Dollar für gefälschte Google-Werbung bezahlen! Lassen Sie mich Ihnen ein System zeigen, das nur eine Minute Geld benötigt und eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Webbesuchern auf Ihrer Website erzeugt
Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://bit.ly/adpostingfast

Zitat Ende