Mark schreibt an mich: „HALIFAX TRANSFER“

Als weltbekannter und mehrfach nicht ausgezeichneter Künstler mit exzellent-besonderem Geschmack betrachte ich mich schon als besonders privilegiert unterprivilegiert. Wenn da die UNICEF 76 Mio’s Dollars Charity-Bargeld an mich raushaut und eine satte 30%ige Aufwandsentschädigung winken tut, tute ich Euronen-Kringel in die Augen bekommen. Die Legende dieser Spam-Botschaft klingt so seriös, dass die rührseligen TV-Spots von „Save the Children“ vor meinem inneren Auge ablaufen und ich ganz feucht im inneren Augenwinkel werde. Wer Geld für lästig-lange TV-Spots hat, der ist nicht seriös, der ist megaseriös! Wo muss ich unterschreiben, Mark?

Zitat Anfang
– –
Die Halifax Bank PLC hat im Auftrag von UNICEF Ihr Charity-Bargeld freigegeben Überweisung von 76.000.000 $, um weniger Privilegien und Wohltätigkeit zu unterstützen Organisationen Ihrer Wahl für eine 30% ige Entschädigung. Geben Sie an, ob Sie an der Abwicklung dieser seriösen Wohltätigkeitsorganisation interessiert sind Projekt, indem Sie Ihre Identität und Details in dieser E-Mail angeben, um zu beginnen dieses Projekt.
Kennzeichen.

Zitat Ende