Vanessa Bronn Klausbua GmbH AG an Ronaldo Capybara: ‚Ronaldo Capybara automatische Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 27.04.2019‘

Ich bin kein Erbsenzähler, doch beim Schreiben von Verträgen, Mahnungen, Regeln aller Art werd ich kleinlich. Allein Vanessas Aussage ‚… Wir geben Ihnen trotzdem noch eine …‘ zeigt, dass hier nur ein halbgebildeter Deutschklops mit Wikipedia-Abschluß am Werke war. Trotzdem, was hat das Trotzdem in diesem Satz zu suchen. Völlig falscher als falsch! Außerdem weiß ich sowieso gerade nicht, wo ich 751 Euro gelassen haben soll. Und warum soll ich von creativedesignerpunjab.com eine zip-Datei laden. Das tue ich nicht tun. Weder mit noch ohne trotzdem. Das ist doch alles nur Fake:

Zitat Anfang
Guten Tag Ronaldo Capybara,
es wurde festgestellt, dass unsere Forderung ID 164232054 nicht beglichen wurde.
Wir geben Ihnen trotzdem noch eine letzte Möglichkeit, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie sofort die ausstehende Summe in Höhe von 751,00 EURO an uns begleichen.
Die Bestelleinzelheiten und die Rechnung können Sie dem Onlineshop unter der Website entnehmen.
Falls die Rechnung nicht überwiesen wird, sind wir außerdem gesetzlich dazu verpflichtet Vollstreckungsmaßnahmen gegen Sie einzuleiten. Um Ihnen diese Unannehmlichkeit zu vermeiden, sollten Sie die Rechnung sofort bezahlen.
Bitte beachten Sie, über die Verzinsung der Forderung hinaus hat der Schuldner auch jeden weiteren durch den Verzug entstandenen Schaden zu ersetzen.

Klausbua GmbH AG
78166 Donaueschingen

USt-Id: DE 173289720
Geschäftsleiter Vanessa Bronn

Zitat Ende

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf, doch malt er einen Teil seiner Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er einen Teil seiner Bilder mit Farben in seinem Atelier auf alles, was seine Kreativität tragen kann.