Olenika an Ronaldo: ‚Du bist mein Glück, ich warte auf deine Antwort.‘

Mich noch einmal mit der ukrainischen Bitch Olenika auseinanderzusetzen ist, zugegeben, Lebenszeitverschwendung. Auf der anderen Seite zeigt die nachfolgende romance scam-Nachricht, dass die Nepper, Schlepper und Bauernfänger mittlerweile auch keine Ehre mehr haben. Sie betreiben ihr kriminelles Gewerbe mit derselben Lieblosigkeit, die überall anzutreffen ist. Anders ist es nicht zu erklären, dass die Fake-Anmache eines Typen in Weiberklamotten aus einer Wiederholung besteht. Lediglich die Schriftart hat der Vollhonk geändert. Wenn mich schon so eine halbrussische Schlampe ausnehmen will, dann bitte mit Stil und etwas mehr Engagement, ihr Dilettanten im Mädchenfummel!

Zitat Anfang
Können Sie sich auf Englisch verständigen? Ich kann nur Englisch sprechen. Ich hoffe du verstehst was ich dir schreibe.
Würdest du bitte meinen Brief lesen? Ich bin auf der Suche nach einem sanften Mann, der mir Glück geben wird.
Ich bin 33 Jahre alt. Ich suche keine Unterhaltung. Ich bin kein junges Mädchen, ich suche eine echte Beziehung.
Ich versuche, einen Mann zu treffen, mit dem ich ins Kino gehen, den Wald erkunden, Zeit miteinander verbringen oder sogar eine Familie gründen kann.
Ich habe noch nie den ersten Schritt getan, aber ich bin der Einsamkeit müde.
Ich würde gerne einen Mann treffen, der älter als 35 ist.
Ich hoffe, Sie sind der Mann, mit dem ich glücklich sein werde.
Ich heiße Olena. Ich wohne in der Ukraine. Wie ist es mit Ihnen?
Ich hoffe, Sie sind interessiert und Sie werden meinen Brief bemerken.
Ich schicke dir ein Foto von mir.
Ich möchte auch dein Foto haben.
Ich freue mich darauf, mehr mit Ihnen zu plaudern. Olena.
Können Sie sich auf Englisch verständigen? Ich kann nur Englisch sprechen. Ich hoffe du verstehst was ich dir schreibe.
Würdest du bitte meinen Brief lesen? Ich bin auf der Suche nach einem sanften Mann, der mir Glück geben wird.
Ich bin 33 Jahre alt. Ich suche keine Unterhaltung. Ich bin kein junges Mädchen, ich suche eine echte Beziehung.
Ich versuche, einen Mann zu treffen, mit dem ich ins Kino gehen, den Wald erkunden, Zeit miteinander verbringen oder sogar eine Familie gründen kann.
Ich habe noch nie den ersten Schritt getan, aber ich bin der Einsamkeit müde.
Ich würde gerne einen Mann treffen, der älter als 35 ist.
Ich hoffe, Sie sind der Mann, mit dem ich glücklich sein werde.
Ich heiße Olena. Ich wohne in der Ukraine. Wie ist es mit Ihnen?
Ich hoffe, Sie sind interessiert und Sie werden meinen Brief bemerken.
Ich schicke dir ein Foto von mir.
Ich möchte auch dein Foto haben.
Ich freue mich darauf, mehr mit Ihnen zu plaudern. Olena.

Zitat Ende

adms@marmara.edu.tr an ronaldo: ‚Re: Dringende‘

Eine mir wirklich unbekannte Miray möchte mit mir diskutieren um eine Information höchster Dringlichkeit. Unter uns Kostenverächter: Die Tussi möchte mal ordentlich von mir durchgebimst werden, bis sie quiekt wie eine räudige Spacemaus. Ich bin bekannt dafür, wildfremde Frauen mir nichts dir nichts zu schwängern. Nach Leistung und pro Quadratmeter. Und das mit Gottes Segen: Amen!

Zitat Anfang
Hallo, ich heiße Frau Miray Jurgen und habe dringende Informationen zur
Diskussion mit Ihnen. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.
Vielen Dank und Gott segne dich, Miray Jürgen

Zitat Ende

flora125@daum.net an ronaldo: ‚Grüße mein Männchen,‘

Wer möchte nicht von einer Madame Namenlos, mitten aus der russischen Bevölkerung stammend, mit Männchen begrüßt werden. Zugegeben, für das ‚Männchen‘ sorgt erst der genial-optimistische Google Übersetzer. Ohne dieses humorvolle Helferlein würde die romance scam-Nachricht da verbleiben, wo sie hingehört: In den Koordinaten des Papierkorbs. So darf ich ansatzweise von einer Achtundzwanzigjährigen albträumen, die zwecks späterer Interessengemeinschaft geschwängert werden will. Womöglich spricht die spätere Brut mit diesem russisch-deutschen Akzent, der sich wie Französisch-Deutsch einfach nur PIEP anhört. Nein, ich möchte es mit diesem blöd-blonden Fakeweibchen nicht auf etwas Erstes und Ernsthaftes ankommen lassen:

Zitat Anfang
Hallo mein lieber Freund! Ich lebe in der russischen Bevölkerung, arbeite im Krankenhaus. Beschlossen, dort Ihre eigenen Koordinaten zu berechnen, die Person antworten, die Sie mit mir treffen will. Ich möchte mich mit einem anständigen, humorvollen Menschen treffen und dabei mit wem gemeinsame Interessen finden könnten. Ich finde die meisten Leute leicht, bin aber sehr daran interessiert, mit denen ich all deine Freuden und Sorgen besprechen konnte. Die Person, mit der unser Verständnis perfekt wäre. Wisse, dass es schwierig ist, Perfektion zu erreichen, aber du weißt, dass es ihm nur näher kommen kann, und ich inspiriere. Ich achtundzwanzig Jahre. Ich bin optimistisch und positive Menschen, die zustimmen, jeden Mann zu akzeptieren, wenn nur er seriös und in der Lage ist, vorwärts zu gehen. Alles Notwendige könnte sein, die Korrespondenz zu besprechen und die Interessengemeinschaft ausfindig zu machen. Glauben Sie, dass es kein Zufall ist, eine gemeinsame Grundlage für ein erstes und ernstes Signal für das zu finden, was wir getroffen haben. Und dann könnten wir die Kommunikation fortsetzen, und ich sagte mir mehr. Ich bin auf der Suche nach ernsthaften Beziehung beabsichtigen, eine Familie teuren Mann zu haben, Kinder zu haben und Glück zu finden.
Wenn Sie sich für mich interessieren, antworten Sie bitte NUR auf meine regelmäßige E-Mail: zemlyanichkaa90@yandex.com
Ich habe ein Skype und Telefon, wir können dort reden. Deine neue Freundin.

Zitat Ende

romance scam aus Russland

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet ronaldo capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

pdainternational.net an ronaldo: ‚(kein betreff)‘

Puh, da hat es aber jemand eilig.
Ich meine diese Elena aus der netten romance scam-Nachricht, die mir heute in mein Postfach geflattert ist. Sollte mich die russische Möhre wirklich kennen, dann ist die ganz schön blöd mich derart anzumachen. Wenn die Schlampe einen Braten in der Röhre hat und nun einen Zahlemann aus dem reichen Deutschland sucht, dann ist sie bei mir genau … nicht richtig. Schließlich habe ich die heiße Alevtina bereits auf dem Flughafen hängen lassen und ihr keine 400 Euro ’nur zum Zeigen‘ geschickt. Das Elena-Mäuschen ist genauso rollig drauf, möchte bereits im Dezember eine Reise tun. Und weil die 34-jährige so eine Edelfrau ist, soll ich sie nicht nach Nacktfotos von ihr fragen. Ha ha, die Maus in Männerkleider weiß wirklich nicht, wem sie diese ‚Forderung‘ abverlangt. Der russische Winter bringt auch das Gehirn und seine Denkleistung zum erliegen.

Und dann ist da noch die riesige Kolonne Zeichen, deren Bedeutung und genaues Ziel mich nicht ganz erreicht. Dann mal los lieber Leser und fein mitgegrübelt: Entspannt zurückgelegt und das Meisterwerk des Unverständlichen, die Hyper-Mega-Superphrase, die weltgrößte Buchstaben-Zahlen-Kombination überhaupt, das sicherste Passwort der sichersten Pässwörter und die Universalantwort auf alle Fragen unserer Zeit hemmungslos genossen. Ihr Gutmenschen und Weltretter, lest die Antwort hier bei mir! Besser geht Lebenszeitverschwendung wirklich nicht.

„pdainternational.net an ronaldo: ‚(kein betreff)‘“ weiterlesen

Hallo. an Ronaldo Capybara: ‚Nymphomane Spitzen‘

Es ist schon eine Weile her, dass mich eine Bitch wie diese Fake-Monica blöd sexuell angemacht hat. Da fühle ich mich als Mann schon etwas vernachlässigt. Also wenn keine dieser Scheininteresse-Nachrichten im Postfach landen. Ist echt doof und ich bin dann immer so deprimiert, dass ich gar nicht mehr aus meinem Kingsize-Bett möchte. Nun hat aber endlich wieder ein williges Luder etwas auf Ausländisch an mich geschrieben und der Google Übersetzer einen lustigen Text daraus gemacht.

Monica will Junge, ich nicht. Also weder Monica noch Junge. Frau, ja gerne. Bitte mit Hirn größer als eine Erbse. Wenn sein muss auch zum gemeinsamen oder alleinigen Sex. Doch bitte keine Briefe öffentlich ins Forum gestellt, dass ist mir dann doch zu unangenehmst:

Zitat Anfang
Hi, ich bin Monica und schreibe dir einen Brief. Ich suche ein Junge zum Spaß, zum Sex, ich mag dich wirklich. wenn du mich willst Ich interessiere mich für eine Registrierung im Forum e finde mich in meinem: id639ksur84. Da gibt es viel Meine Fotos hier Ich denke, meine Fotos werden Ihnen gefallen. ich gehe warte auf deinen Brief im Forum!
Zitat Ende

Monica nackt vor dem Spiegel

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!