109_2019

Ich sah, der Geist

the erotic side of the photographic depressionism
Ich sah, der Geist
Nr. 1802
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Absolut herausragend gefallen mir Superfotografen, die die große Umweltkeule schwingen, dann aber die schärfsten Suppen oder vollelektronische Kameras benutzen. Täte Dummheit weh, sie würden nur schreiend durch die Welt schleichen.

108_2019

Überall

the erotic side of the photographic depressionism
Überall
Nr. 1781
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Sie verlor die Fassung.
Wieder einmal.

107_2019

Pärle

the erotic side of the photographic depressionism
Pärle
Nr. 1841
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Stimmen die Ziele, ist zielstrebig ein durchaus positiver Charakterzug.

105_2019

Durchbrochen

Durchbrochen
Nr. 1867
Unikat: 18 x 24 cm, Handabzug auf Kraftpapier (Näheres bitte erfragen)
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Es wabert wie ein Albtraum in meinem Kopf: Kann ich eine Berufung in die DGPh ablehnen? Dieser Haufen technikverliebter Langweiler macht mir echt Angst.

102_2019

Seitenlage

the erotic side of the photographic depressionism
Seitenlage
Nr. 1758
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

‚Kinder mit Behinderung sollten willkommen sein‘ … das schreibt ein katholischer Weihbischof.

Mir fallen da sofort jene unglaublich lästigen Foren-Kommentatoren ein, die nach eigener Aussage vom Thema keine Ahnung oder jedwede Erfahrung haben, aber ihre Meinung posten müssen. Haltet eure Klappe, das ist die eine angebrachte Reaktion!