335_2018

Gerahmtes Sextett eines Sommers

Gerahmtes Sextett eines Sommers – II (Der andere Jahresrückblick)
Nr. 1658
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Ich vermisse immer mehr Zauberwörter wie ‚entschuldige bitte‘ und/oder ‚es tut mir leid‘.

Tipp24 an Lichtbildprophet: ‚Letzte Erinnerung: Ihr Kundenkonto wird bald geschlossen – Ihr Guthaben verfällt!‘

Wer oder was ist Tipp24?
Ich spiele kein Glücksspiel.
Wegen dem Pech in der Liebe.
Ich wüsste auch nicht wohin mit den vielen vielen Mionen Euronen.
Also wie komme ich zu einem Guthaben und wie hoch soll es denn sein?
3 Eurocent?
08,15?
47,11?
Wo lässt sich euer Mailterror abstellen, Tipp24?

Zitat Anfang
Ihr Kundenkonto wird aufgelöst – Ihr vorhandenes Guthaben verfällt!
Lieber Herr Lichtbildprophet,
bitte loggen Sie sich auf Tipp24.com ein, um Ihr Konto zu reaktivieren – nutzen Sie Ihr vorhandenes Guthaben doch am besten gleich für den LOTTO-Jackpot. Alternativ können Sie sich Ihr Guthaben natürlich auch auszahlen lassen. Sollten Sie sich Ihr Guthaben bis zum 10.01.2019 nicht ausgezahlt oder verwendet haben, werden wir Ihr Tipp24-Kundenkonto auflösen und Ihr Guthaben einziehen. Die Berechtigung zum Einzug des Guthabens entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unter 14.1.6 – Rechte von Tipp24. Zur Auszahlung Ihres Guthabens wählen Sie bitte unter „Mein Tipp24“ den Bereich „Meine Zahlungen“ und dann die Option „Auszahlen“. Bitte prüfen Sie vorher, ob die von Ihnen hinterlegte Bankverbindung aktuell ist und korrigieren Sie diese, falls notwendig.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von Tipp24

Zitat Ende

334_2018

Gerahmtes Sextett eines Sommers

Gerahmtes Sextett eines Sommers – I (Der andere Jahresrückblick)
Nr. 1657
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Es geht ein Gespenst um in unserer Zeit: Der Wissensrevisionismus in der Moraldiktatur!

Gerahmtes Sextett eines Sommers – Der andere Jahresrückblick

Ich tue es wieder: Ein Jahresrückblick verfassen!

Ich gebe den Kühlen, erfolgsverwöhnt und von den Massen geliebt. Ach nein, mit der Masse habe ich es nicht so. Im Strom sich treiben lassen ist einfach und man lernt mehr Leute kennen. Doch alles wird oberflächlich und austauschbar.

Ich gebe lieber den Eigenbrötler, megakreativ und mehr Feinde als Freunde. Ja, die Rolle gefällt mir besser. Wobei das Kreative ja eher eine Mixtur aus Zufall, Geduld und jede Menge Handarbeit ist.

Der Start ins Jahr 2018 war schwierig. Ich fand nicht die Motivation die ich mir erwünscht hätte. Ich griff zum ‚Lichtbildpoet‚ und kam darin auf die Idee mir den MakkerRony BIG DIY Enlarger aufzubauen. Mir wurde – zeitlich parallel – eine große Tasche alter ORWO-Fotopapiere geschenkt und mit einem Mal wollte es wieder laufen. Also die Handarbeit und Kreativität: Ich schöpfte und verkündete den Fotografischen Depressionismus!

„Gerahmtes Sextett eines Sommers – Der andere Jahresrückblick“ weiterlesen

333_2018

Überdreht

Überdreht
Nr. 0588
Unikat: Handabzug auf modernem Fotopapier (näheres bitte erfragen)
(c) 2016 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

In meinem kreativen Tun gehe ich immer von einem möglichen Gegenmodell aus, welches dem aktuellen Trend absolut widersprechen muss.