334_2019

Inszenierter Zufall - Variation

Inszenierter Zufall – Variation
Nr. 2379
Unikat: Abstrakte Malerei, 30 x 45 cm
(c) 2019 Ronald Puhle

‚Warum fotografierst und malst du?‘
‚Ist das ein Vorwurf?‘
‚Nein, natürlich nicht.‘
‚Weil ich es kann.‘
‚Bleib doch mal Ernst. Warum Fotografie und Malerei?‘
‚Fotografie lehrt mich nach den Gesetzen der Physik und Chemie an meinen Bildern zu arbeiten. Die Malerei befreit mich von dieser Fessel.‘

333_2019

Gedanken an einen Apfel - Favorit der neuen Interpretationen

the erotic side of the photographic depressionism
Gedanken an einen Apfel – Mein Favorit der neuen Interpretationen
Nr. 2377
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Wäre die Abschaffung der Zeitumstellung an eine kräftige Diätenerhöhung gekoppelt, ist sie bereits umgesetzt.
Rückwirkend!

Ole an ronaldo: ‚Antworte, antworte, antworte mir!‘

Als Mensch, der in einer Zeit zum Erwachsenen herangereift ist, in der Kommunisten noch die Bösen und der Mann noch Mann sein durfte, geht mir das Gewinsel dieser Olena aus der Ukraine ziemlich auf den Zünder! Die männlichen Weichflöten von heute haben garantiert Pippi in den Augen und wollen diesen Meghan-Verschnitt – auch mit Geld – aus den Klauen der Scam-Mafia befreien.

Das Gestöhne nach Antwort ist ja nett, vom Dirty Talk sind wir aber noch Meilen weit entfernt. Waldspazier- und Kinogänge. Wie langweilig. Und alles auf ausländisch. So eine Braut aus Russland und Umgebung muss schon ein wenig mehr bieten müssen. Sie müsste schon bereit den Mann zu versorgen und anständig zu bespassen, der gleichgestellten Gleichberechtigung wegen. Aber davon will ja Frau heute absolut nichts hören. Schließlich liefert sie den Schmetterling für die Hummel, die nur mit ihrem Stachel denkt.

Hier also noch einmal das leuchtende Beispiel der Emanzipation und verfehlten Umerziehung zum Gutmenschen, aus der Ukraine frisch vom romance scam-Jahrmarkt zu haben: Olena!

Zitat Anfang
Können Sie sich auf Englisch verständigen? Ich kann nur Englisch sprechen. Ich hoffe du siehst was ich dir sage.
Würdest du bitte meinen Brief sehen? Ich suche einen ehrlichen Mann, der mich glücklich macht.
Ich bin 33 Jahre alt und interessiere mich nicht für Unterhaltung. Ich bin nicht mehr jung, ich möchte eine ernsthafte Beziehung.
Ich möchte mit einem Mann zusammen sein, um mit ihm ins Kino zu gehen, Wald zu genießen, Dinge zusammen zu machen oder eines Tages eine Familie zu haben.
Nie zuvor habe ich den ersten Schritt getan, aber ich bin müde, allein zu sein.
Ich möchte mit einem Mann zusammen sein, der mindestens 35 Jahre alt ist.
Hoffe, du bist der Mann, der mir Glück geben wird.
Ich heiße Olena. Ich wohne in der Ukraine. Wie ist es mit Ihnen?
Ich hoffe, dass Sie interessiert sind und dass mein Brief bemerkt wird.
Ich lege mein Bild bei.
Ich erwarte, auch Ihr Foto zu sehen.
Ich freue mich darauf, mehr mit Ihnen zu sprechen. Olena.

Zitat Ende

Olena Scam Bitch

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet ronaldo capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

332_2019

the erotic side of the photographic depressionism - Gedanken an einen Apfel

the erotic side of the photographic depressionism
Gedanken an einen Apfel – Eine Abwandlung der Original-Szene
Nr. 2372
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Fränzie Kühne?
Fränzie Kühne?
Die Truller taucht immer wieder aus der Versenkung auf, macht auf Frau Schlauschlau und die totale Bessermenschin, um dann wieder in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.
Fränzie Kühne halt!

Olenika an ronaldo: ‚Ich brauche dich nur, meine Liebe.‘

Die schwule, als Mädchen verkleidete Nerdbande in den Ausläufern des Urals muss zum Jahresausklang offensichtlich noch ordentlich Kohle machen wollen. Also ich meine Geld, Euronen, Dollars oder harte russische Rubel. Keine Briketts oder so. Kohle ist ja ganz ganz böse. Was macht eigentlich Greta? Von der Klimawachtel höre ich zur Zeit recht wenig und irgendwie ist das auch gut so.

Genug mit dem Dissen der Umweltdiktatorin. Zurück zu dieser ukrainischen Schnecke, die einen ernsthaften Typen älter 35 Jahre sucht. Zahlemann und Söhne sage ich nur. Allein dieses ständige ‚ich, ich und ich‘ schreckt mich gewaltig ab. Wo bleibt bei der Bitch mein großes Ego? So ist es aber heute, ich der Mittelpunkt. Und wenn nicht, dann kriege ich gleich ein Syndrom oder ganz hässliche Pickel. Was noch nicht geht sind die Selfie’s der Bräute. Alles nur noch Schranz, den der eigentliche Stecher professionell mit einer im freien Europa geklauten Kamera macht.

Weil Weihnachten ist, der normale Mitteleuropäer zu der Zeit sich spendabel zeigt und einen Moralischen bekommt, haben die Internetganoven Hochkonjunktur. Das merke ich an meinem elektronischen Postfach. Wäre das alles, was das arbeitsscheue Pack da von sich gibt, wahr und real, ich käme nicht mehr aus meinem Kingsize-Bett.

Ich fühle mich von diesen Typen in Weiberfummel gestalkt, gemobbt und tierisch sexuell bedrängt!

Was bin ich heute wieder verbal böse gegenüber den Taugenichtsen der halbseidenen Internetgang.

Zitat Anfang
Können Sie sich auf Englisch verständigen? Ich verstehe nur Englisch. Ich hoffe du verstehst was ich dir schreibe.
Würden Sie sich bitte meinen Brief ansehen? Ich bin auf der Suche nach einem ernsten Mann, der mich glücklich machen wird.
Ich bin 33 Jahre alt und suche nicht nach Vergnügen. Ich bin keine junge Frau, ich suche nach einer wahren Beziehung.
Ich versuche, mit einem Mann zusammen zu sein, der mich ins Kino bringt, den Park erkundet, Zeit miteinander verbringt oder sogar eine Familie gründet.
Ich habe noch nie den ersten Schritt getan, aber ich bin der Einsamkeit müde.
Ich mag es, einen Mann zu treffen, der nicht weniger als 35 Jahre alt ist.
Ich hoffe, Sie sind der Mann, mit dem ich glücklich sein werde.
Ich heiße Olena. Ich wohne in der Ukraine. Wie ist es mit Ihnen?
Ich hoffe, dass Sie interessiert sind und dass mein Brief bemerkt wird.
Ich hänge mein Foto an.
Ich erwarte, auch Ihr Foto zu sehen.
Ich freue mich darauf, mehr mit Ihnen zu reden. Olena.

Zitat Ende

romance scam mit Olena

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet ronaldo capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!