247_2019

Rand

the erotic side of the photographic depressionism
Rand
Nr. 1796
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Da im Rahmen einer humanmedizinischen Disziplin körperlich alles in Ordnung ist, muss der Rest auch in Ordnung sein.
Klingt bequem-logisch.
Alles andere ist folglich Einbildung.
Ich Simulant, ich.
Als Frau würde ich jetzt einen Heulkrampf kriegen.

241_2019

Ich sah, sah und sah

the erotic side of the photographic depressionism
Ich sah, sah und sah
Nr. 2121
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Ist der Gutmensch einer dieser Berufsempörten wie die Feminazies, Genderhysterikerinnen und Vollzeitinklunistinnen? Und gehört der Lichtbildprophet gar zu den Berufsgetriggerten, weil er so böse und politisch inkorrekte Sachen schreibt?

Sie verstehen nur Bahnhof?
Ich auch!

235_2019

Das Verzweifeln der Wut

the erotic side of the photographic depressionism
Das Verzweifeln der Wut
Nr. 2122
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Geht es um Gewalt verbaler bis körperlicher Art, kennt der Gutmensch keine Gnade: Das muss bestraft und vor allem niederdiskutiert werden!
Geht es jedoch um Tiere und Tierschutz, da wird der Gutmensch dem normalen Menschen gegenüber gewalttätig und fühlt sich dabei auch noch gut.

232_2019

Komplexbehaftet

the erotic side of the photographic depressionism
Komplexbehaftet
Nr. 2092
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Ich bin nicht dick.
Ich habe nur viel Wut im Bauch.

225_2019

behind fives

the erotic side of the photographic depressionism
behind fives
Nr. 2080
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Ich bin so etwas von Inklusion, dass ich total inkludieren könnte.