Ein/e/es Sveta schreibt an mich: „jemand“

Bin ich für das gut erzogene Mädchen pervers genug?
Habe ich Zweifel an einer ukrainischen Frau, die mich zum Stammvater ihrer zukünftigen Familie auserkoren hat?
Was fange ich mit Sveta an, die bereits 35 Jahre unter ihrem Namen lebt?
Ist eine Frau, die gut kocht und immer sauber bleibt, eine Verbesserung meiner jetzigen Lebensqualität?
Wenn ich Sveta-Babe ein Foto von mir schicke, betrachtet die Ukraine diese schrecklich-grauenvolle Mail als eine Art Kriegserklärung?

Hand auf’s Herz: Mit Beginn des unsäglichen Krieges zwischen der Ukraine und Russland habe ich erwartet, dass die Scammer auf diesen Zug aufspringen und den Durchschnittsmitteleuropäer wie mich mit herzzerreissenden Mails bombardieren: Eine arme, sonst so eigenständige ukrainische Frau, sucht einen sicheren Hafen im reichen Westen. Eine eventuelle Verpaarung nebst üppiger Hochzeit und kleiner Vervielfältigung nicht ausgeschlossen. Doch nichts dergleichen geschieht. Im Gegenteil. Was hier im elektronischen Postfach an Flittchen-Scam ankommt ist megalangweilig. Die Scammerbranche gleicht einem lieblos agierendem Gesinde ohne jede Ehre und frei von jedweder Fantasie.

Zitat Anfang
Guten Morgen! Sie nennen mich Sweta. Ich bin in der Ukraine geboren und lebe dort. Ich lebe bereits mit fünfunddreißig Jahren. Ich habe einen guten Job mit einem festen Gehalt bekommen. Wenn Sie Zweifel an meiner Integrität haben oder wenn Sie glauben, dass ich Ihnen etwas beweisen oder rechtfertigen werde. Dann beantworte diesen Brief nicht! Als normales Mädchen hätte ich gerne meine Familie. Mein wichtigstes Ziel ist es, den Mann zu treffen, den ich liebe. Vielleicht im Internet. Das Alter spielt für mich keine Rolle! Ich bin selbst nicht mehr jung. Auf jeden Fall betrachte ich mich immer als ein schönes und gut erzogenes Mädchen. Ich koche gut und bleibe immer sauber! Wenn du ein nettes Mädchen wie mich willst, lass uns versuchen, eine Beziehung zu beginnen. Ich träume davon, eine interessante, selbstbewusste Person zu finden, die auch Ziele im Leben hat. Einer, der sich nicht über Probleme im Leben und in der Vergangenheit beschwert. Wenn Ihr Ziel nur Spaß oder eine Art Perversion ist, antworten Sie einfach nicht auf diesen Brief. Warten auf Ihr Foto und einige Informationen über Sie!
Zitat Ende

Sveta Scam

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Bergwerk schreibt an mich: „(Kein Betreff)“

Bademantel und Nippel … ich bin heiß wie Nachbars Lumpie.

In Personalunion macht die kopflose Bitch für mich auf Sklavin und Herrin, lädt sogar ihren Freund zum Call ein. Hot russian meeten per elektronischer Verbraucherinformation. Wenigstens sind die Nippel nicht verpixelt wie bei den prüden Ami’s von Instagram & Co..

Zitat Anfang
Hallо süßе|а%%]nn.
Liкe mein Fotо? Willst du mich streiсheln? Iсh werdе tun, wаs du sagst.
Iсh wеrdе dein Sкlave und deine Herrin sеin.
Wenn mein körpеr Interessе geweckt hat,
dann schreib mir einе Nасhriсht und iсh аntworte dir schnellstmögliсh.
Mein Spitznаme ist Lidia18031986.
Wenn du willst, кönnen wir meinеn Frеund anrufen.
Das ist ihr Prоfil Bergwerk01071980.

Zitat Ende

Spam mit Lidia

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Anna Evans schreibt an mich: „Hallo Freund“

Entweder stehen Scammer massiv unter Druck ihr ehrenhaftes Gewerbe um jeden Preis ausüben zu müssen oder den pickligen Nerds gehen einfach die Ideen aus. Anders lässt sich die sparsame elektronische Anmache im Stenostiel nicht erklären:

Zitat Anfang
Guten Morgen Mein klar) Ich möchte wackeliges Gespräch 😉
heute suche ich süßen Kumpel 🙂 Ich bin unverheiratet, gerade 35 Jahre alt, Person aus der Russischen Föderation 🙂 Ich schicke Ihnen mein Bild als Anhang) meine E-Mail für die Antwort lautet: rezeda.happy35@gmail.com:-)

Zitat Ende

Was ist ein wackliges Gespräch und wo ist das versprochene Bild?
Und wenn ich schon im Nörgelmodus bin, glaube ich zudem, dass 35 keine gerade Zahl ist.
Bitte etwas mehr Liebe zum Detail, liebe Mitarbeiter der russischen Scheinkontaktvermittlung auf Provisionsbasis.

Zitat Anfang
Hallo! Wir hatten ein Gespräch auf einer Online-Kontaktanzeigen-Site.
Ich bin eine anmutige junge Dame!
Schreiben Sie mir persönlich: zähnegesundwhi.te.e@gmail.com

Zitat Ende

Anna Evans Scam

Anna Evans Scam

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Kathryn schreibt an mich: „Du wirst neben mir bei mir sein.“

Wenn ich lese, dass eine britische Professorin hinschmeißt nur weil sie behauptet, dass Mensch kein wandelbares Geschlecht hat und sogenannte Transaktivisten deshalb einen Koller bekommen, dann ist die nachfolgend mir unerwünscht zugestellte Verbraucherinformation ein leuchtendes Beispiel dafür was geschieht, wenn Mensch im Biologieunterricht nicht aufpasst und vom Entgeschlechten total verblendet wird. Da ist Frau Buchhalter, aber tapfer und fröhlich, geht im frischen Wald mit Büchern spazieren und sucht einen luftig moralisch entwickelt fröhlichen Mann, den kurvige Formen mit Päng verwirren.

Versteht der geneigte Leser nur Bahnhof?
Ich auch!

Zitat Anfang
Hi!!!
Ich erlaube mir, die ersten Schritte zu machen und unsere Bekanntschaft zu beginnen.
Mein Name ist Catharine und dieses Jahr werde ich 35 Jahre alt.
Ich bin Buchhalter und verdiene gutes Geld.
Ich bin tapfere, fröhliche Frau.
Ich mag jestand mein Traum ist es meine Höhenangst zu überwinden und mit einem Fallschirm zu springen.
Ich lese gerne Bücher, um im Wald spazieren zu gehen, Bücher an der frischen Luft und im Wald spazieren zu gehen.
Ich suche einen moralisch entwickelten und fröhlichen Mann über 40+ Jahre alt.
Wenn Sie von meinem Teint nicht verwirrt sind und kurvige Formen schätzen, werde ich auf Ihren Brief warten.

Zitat Ende

Kathryn Scam

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Anna schreibt an mich: „Aw: ordentliche Zärtlichkeit“

Sind Scam-Mails irgendwo gerade im Angebot oder warum stehen die ausländischen Görls in meinem Postfach gerade Schlange? Schenke ich der nachfolgenden Story glauben, ist ein hyperaktiver Freundinfreund Schuld an der Anmache. Was mir nur nicht daran gefallen tut: Wann habe ich mich im Interweb an eine Partnervermittlung gewandt? Ich fühle mich etwas überfordert, auch weil der Freundinfreund anscheinend genauso vergesslich ist wie ich es bin. Das ist verdammt viel Input. Nun gut, blicke ich der Realität ins Auge. Diese B612-Schönheit liebt Buchstaben und Zahlen an Wand und Lampe, was die beiden Bildchen beweisen. Das Puderluder wird mich in den nächsten Mails versuchen heiß und willig zu machen, damit ich ihr ein paar hundert Euros schicke. Mit der Kohle will sie dann zu mir kommen und glücklich bis an ihr Lebensende mit mir leben wollen. Bla, bla, bla. Um aus der Lappalie keinen Endlos-Roman a la Alyona zu machen, frag ich dieses Anna lieber gleich, ob sie Nacktbilder von sich hat und wie viel Geld sie braucht. Anna und ich, wir sind erwachsen und brauchen dieses ganze Vorspiel nicht.

Zitat Anfang
Entschuldigung für dieses Missverständnis, sehr lustig und wie umständlich es sich erweist. Alles wurde von meiner Freundin arrangiert, davon erfahre ich erst jetzt, als ich sie kennenlernte. Ich habe vergessen mich vorzustellen, mein Name ist Anna! Mein Freund hat sich in meinem Namen bei einer Partnervermittlung beworben, ein Formular ausgefüllt und ein Foto hinzugefügt. Aber sie erwartete nicht einmal, dass mir jemand antwortet. Ich werde sie gebeten, mein Profil zu löschen, aber sie kann nicht, weil sie den Namen dieser Agentur vergessen hat und vor einer Woche eine Bewerbung geschickt hat. Sie dachte nicht einmal, dass jemand antworten würde. Ich bin natürlich schockiert von ihr. Aber sie tat es nicht aus Bosheit und deutete, dass sie mir nur Gutes wünschte, vielleicht damit ich einen Mann mit ernsthaften Absichten finden kann. Ich hatte noch nie eine solche Verabredung. Vielleicht hat mein Freund mit etwas Recht und es ist Zeit für mich, mein Leben zu verbessern!?
Zitat Ende

Anna Scam

Anna Scam

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!