Ein/e/es Elena schreibt an mich: „Auf der Suche nach meinem richtigen Mann, um eine Zukunft zu schaffen“

What I have for a big glück, that Elena write me on.
Der ausländische Mausezahn sucht den richtigen Mann für die Zukunft und schreibt mich an.
Neulich habe ich festgestellt: Der Mensch stammt vom Wackeldackel ab!
Ich bin ein intellektueller Jungbrunnen, ein Quell des Risikos, des Verrats und ein Garant des Scheiterns.
Nehmen wir zum Beispiel meine letzte gewagte These: Scheidenpilz ist ungiftig, trotzdem nicht essbar.
Leider kam dieses verfickte Corona und die Panikattacke Pandemie dazwischen, so dass diese revolutionäre Theorie einfach so im Internet verpufft ist.
Und während weltweit alle Menschen eingesperrt sind, sich in ihr Jammertal zurückziehen, ergreife ich die Chance, habe ich das silikonisierte Holzimitat erfunden und auf den Markt gebracht.
Der Leser soll mich nicht fragen, wozu es zu gebrauchen ist.
Ich sage nur Messerset und 1-2-3 TV.
Ganz nebenbei erfinde ich Greenfluencer*Innen und stelle in einem wissenschaftlichen Essay fest, dass die karibische Platte nichts mit Musik von Bob Marley zu tun hat.
Nena’s 99 Luftballons haben die Welt auch nicht friedlicher gemacht.
Was ernte ich, wenn ich Sturm säe?
Und wo ich jeden Tag so viel wage: Kann ich auch zufrieden scheitern?
Glücklich wäre ich darüber bestimmt nicht.
In Berlin darf bald wieder ohne Maske oral geblasen werden. Wie haben es die Bordsteinschwalben vorher mit Maske gemacht?
Ist jetzt diese anspruchsvolle Elena megascharf auf mich?

Zitat Anfang
Hallo
Mein Name ist Elena und ich bin 29 Jahre alt. Ich möchte Sie besser kennenlernen. Zuerst möchte ich sagen, wonach ich suche. Es muss eine Attraktion geben, und das ist meist von Anfang an klar. Ich war nie derjenige, der von Status oder Geld beeindruckt war, was mich normalerweise beeindruckt, ist Bildung, Intelligenz und Fürsorge. Die Art und Weise, wie eine Person alle anderen behandelt, nicht nur eine Freundin oder ein Familienmitglied. Machen Sie keinen Fehler, Sorgfalt, Wärme und Freundlichkeit müssen an erster Stelle stehen. Ich bin fähig zu lieben. Liebe gibt dem Leben einen Sinn. „Lieben bedeutet, das Risiko des Scheiterns einzugehen, das Risiko des Verrats.“ Es gibt jedoch nichts Größeres als die Liebe. Sie können sich über einen neuen Job freuen, eine Reise an einen großartigen Ort, von dem Sie schon immer geträumt haben, aber nichts kann dieses Gefühl übertreffen. Und das ist, was ich suche. Wenn Sie das Gleiche suchen, spreche ich gerne mit Ihnen.
Hochachtungsvoll, Elena

Zitat Ende

Elena Scam 1

Elena Scam 2

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Alinushka Snowflake schreibt an mich: „Nur durch deine Stimme allein macht es mich warm“

Pirscht sich da die nächste Salatschnecke aus Russland an?
Meine heiße Romanze mit Alyona-Bitch ist noch gar nicht richtig abgekühlt, da lobpreist schon das nächste osteuropäische Weibsbild meine Vorzüge ohne mich je gehört oder gar gesehen zu haben.
Ist es mein Heiligenschein oder meine Aura, die bis an den Ural und darüber hinaus strahlt?
Ich bin gespannt, womit Alinka Alinushka aufwarten kann und wieviel Euronen diese Zaubermaus von mir möchte, damit sie ein erfülltes Leben mit mir führen kann.

Zitat Anfang
Hallo, ich möchte dir auf keinen Fall Angst machen, aber deine Seite sah für meine Vorlieben wirklich attraktiv aus, deshalb bastle ich für dich. Und ab jetzt weiß ich keine Tipps mehr, wie es weitergeht, daher bitte auf diese E-Mail antworten und mir bitte auch helfen Mit freundlichen Grüßen Alinka
Zitat Ende

Ein/e/es Natana schreibt an mich: „Deine Königin.“

Lieber früh als spät entschuldigt, schreibt mich doch in einer unerwartet-unerwünschten Dialog-Mail völlig überraschend meine „Königin“ an.
Mit Bildchen, aber ohne Krönchen.
Ich gestehe im Bezug auf die Weiblichkeit Kosenamen zu verwenden, aber eine Königin war nie dabei.
Wirklich. Eher Prinzessin oder so.
Darauf kann sich Königin Natana die Erste verlassen, worauf sie das Glück mit mir dann aber schon wieder verlassen tut.
Emotional-entschlossene Offenheit Offenheit sehr gerne, aber ich bin eher republikanisch-demokratisch eingestellt. Wobei, Könige dürfen ja Massenvergewaltigung und so. Das hätte schon so seine Vorteile, könnte ich mir denken, wenn ich denn ihr König sein wollte. Doch wer weiß, wem Königin Natana noch alles versprochen hat, die Bett- und Kuschelchefin zu sein. Einmal Sagrotan bitte!

Zitat Anfang
Hallo.
Ich habe dir zufällig geschrieben, entschuldige mich früh, wenn ich dich gestört habe.
In Wirklichkeit habe ich es satt, Single zu sein, und habe mich für eine Internet-Dating-Website entschieden.
Ich hoffe, dass diese Aktion eine weitere Etappe in meinem zukünftigen Leben sein wird.
Um mich besser kennenzulernen, erzähle ich Ihnen zunächst ein wenig über mich.
Ich verlasse mich darauf, dass der schriftliche Austausch zwischen uns nicht unterbrochen wird, und Sie wundern sich und öffnen meinen Brief.
Ich weiß nicht wirklich, wie ich mit meiner Beschreibung beginnen soll.
Ich habe noch nie versucht, jemandem meine Individualität in der Mail zu beschreiben.
Ich kann meinen Charakter als das emotionale, entschlossene, aufrichtige Mädchen beschreiben.
Ich bin eine freundliche Person, aber gleichzeitig eine selbstbewusste Frau.
Ich habe gewöhnlich Aufrichtigkeit, Offenheit und Offenheit bewundert.
Ich möchte, dass Sie interessiert sind, dass unsere Korrespondenz fortgesetzt wird.
In einer zukünftigen E-Mail möchte ich mehr über dich, deine Lebensweise, lesen.
Ich schicke dir mein Foto.
Ich hoffe es gefällt euch und wir können uns näher kommen.
Mit freundlichen Grüßen Natana.

Zitat Ende

Natana Scam

Das gezeigte Machwerk ist kein Meisterwerk des Lichtbildprophet! Der Schund und Schmutz wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Svetlana schreibt an mich: „Alles für die Familie.“

Für wie blöd halten die scammenden Russennerds den durchschnittlichen Mitteleuropäer?
Zugegeben, es befinden sich viele pappige Chips in der Tüte. Zu diesen hypersensiblen Weichflöten und Mutti-Versteher gehört der Lichtbildprophet garantiert nicht. Und so fällt Mister Schlauschlau Makkerrony eine gewisse Ähnlichkeit zu Sveta mit Doppel-A überhaupt nicht auf. Waren es sonst ukrainische Zahna(ä)rzt*Innen, stürzen sich jetzt untervögelte sportive Camping-Maiden auf mich. Das erhöht so ziemlich den Druck im Kessel. Ich weiß auch gar nicht, wo ich die ernsthaften Blase-Ha(ä)sen*Innen alle unterbringen soll. Ich kann ja die Unterbringung in einem Hotel nicht als Dienstreise deklarieren. Für eine Familienzusammenführung ist es noch etwas zu früh. Find ich zumindest. Auch wenn Svetaa Svetlana alles dafür tut. Tuten tut.

Zitat Anfang
Hallo, ich bin Svetlanna, also bin ich dreiunddreißig Jahre alt.
Ich verbringe sehr gerne Zeit mit Camping und vielen sportlichen Aktivitäten.
Ich muss in meinem Leben auf meine wahre Liebe stoßen.
Der Hauptfaktor für mich ist ohne Zweifel wahre Liebe und gemeinsames Verständnis.
Ich habe eine Vorschau Ihres Profils angezeigt und denke einfach, dass Sie attraktiv sind. Deshalb möchte ich Sie viel genauer analysieren und ein bisschen mehr Details darüber finden, wer Sie als Person sind.
Ich hoffe, ich habe auch Ihren Wunsch erfasst.
Planen Sie, bald eine Nachricht von Ihnen zu erhalten.
Adios Genosse!

Zitat Ende

Ein/e/es Erotic schreibt an mich: „Duftend als Blumen.“

Es knistert im Postfach: Erst Tender-Babe und das sanfte Wölkchen, kein Stündchen später klopft Erotic an mein Postfach und will wie Blumen duften. Das bei meiner offenen Pollenfeindschaft. Er/Sie/Es Erotic lässt kein Fettnäpfchen aus, sich bei mir richtig unbeliebt zu machen. Im Moment verstehe ich den Run auf meine Person nicht. Genauso kommt es mir nicht im Kopf, gleich Liebling und Schatz zu sein. Ich hoffe, Tender und Erotic wissen, dass ich kein Mann für eine Nacht bin. Vielleicht lade ich beide Liebesperlen in mein Atelier ein und wir arbeiten gemeinsam am Umgang mit einer simplen Mailbox. Vielleicht ist Mailbox doch schon zu old school, wo doch weniger schreibintensive Sprachnachrichten oder Videocalls das Rennen machen. Es bleibt mir nichta anderes übrig, als total übelst mit der Zeit zu gehen.

Zitat Anfang
Hallo Schatz.
Vielen Dank für Ihre Mail.
Ich war wirklich überrascht und erfreut, jetzt von Ihnen zu hören.
Es tut mir leid für diese lange Verzögerung.
Ich benutze diese bestimmte E-Mail-Adresse normalerweise nicht.
Ich habe aus Versehen beschlossen, meine E-Mail-Box zu öffnen, und war fröhlich erstaunt, die Post dort zu erhalten.
Ich benutze eine andere E-Mail-Adresse und benutze sie nur, um mit meinen guten Freunden zu chatten.
Ich werde Ihnen einen detaillierten Brief von dieser Adresse senden, damit Sie es wissen.
Wie auch immer, ich hoffe, dass Sie mir dies noch verzeihen und mir sehr bald antworten.
Ich möchte dich viel besser kennenlernen.
Daher bin ich mir sicher, dass es so viele faszinierende Dinge geben kann, die wir in Bezug aufeinander erhalten können.
Ich habe versprochen, dir mein Bild zu schicken, also lege ich es hier bei.
Gestatten Sie mir, Sie in meiner nächsten E-Mail über mich zu informieren, und ich werde sie senden
Über meine Haupt-E-Mail-Adresse werde ich gespannt auf Ihren Brief warten.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Pass auf dich auf.
ps Falls dir mein Schnappschuss gefallen hat, bist du immer noch unsicher, schreibe mir bitte so schnell wie möglich.

Zitat Ende

Erotic - Scam

Das gezeigte Machwerk ist kein Meisterwerk des Lichtbildprophet! Der Schund und Schmutz wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!