Vanessa Bronn Klausbua GmbH AG an Ronaldo Capybara: ‚Ronaldo Capybara automatische Lastschrift konnte nicht durchgeführt werden 27.04.2019‘

Ich bin kein Erbsenzähler, doch beim Schreiben von Verträgen, Mahnungen, Regeln aller Art werd ich kleinlich. Allein Vanessas Aussage ‚… Wir geben Ihnen trotzdem noch eine …‘ zeigt, dass hier nur ein halbgebildeter Deutschklops mit Wikipedia-Abschluß am Werke war. Trotzdem, was hat das Trotzdem in diesem Satz zu suchen. Völlig falscher als falsch! Außerdem weiß ich sowieso gerade nicht, wo ich 751 Euro gelassen haben soll. Und warum soll ich von creativedesignerpunjab.com eine zip-Datei laden. Das tue ich nicht tun. Weder mit noch ohne trotzdem. Das ist doch alles nur Fake:

Zitat Anfang
Guten Tag Ronaldo Capybara,
es wurde festgestellt, dass unsere Forderung ID 164232054 nicht beglichen wurde.
Wir geben Ihnen trotzdem noch eine letzte Möglichkeit, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie sofort die ausstehende Summe in Höhe von 751,00 EURO an uns begleichen.
Die Bestelleinzelheiten und die Rechnung können Sie dem Onlineshop unter der Website entnehmen.
Falls die Rechnung nicht überwiesen wird, sind wir außerdem gesetzlich dazu verpflichtet Vollstreckungsmaßnahmen gegen Sie einzuleiten. Um Ihnen diese Unannehmlichkeit zu vermeiden, sollten Sie die Rechnung sofort bezahlen.
Bitte beachten Sie, über die Verzinsung der Forderung hinaus hat der Schuldner auch jeden weiteren durch den Verzug entstandenen Schaden zu ersetzen.

Klausbua GmbH AG
78166 Donaueschingen

USt-Id: DE 173289720
Geschäftsleiter Vanessa Bronn

Zitat Ende

VR Bank eG an Ronaldo Capybara: ‚Ihr Konto ist eventuell gefährdet‘

Soweit ist das schon mit der Zensur:

Da bekomme ich diese Wahnsinns-Phishing-Scam-Spam-Heulermail und dann wird mir der Rest des Inhalts wegen seines ‚Gefährdungspotentials‘ vom Mailprogramm visuell verweigert. Das geht in Europa. Und nur hier. In der Hochburg der Freiheit.

Nein, ich wundere mich in letzter Zeit nicht mehr, wo ich überall Konten haben soll. In meinem Leben vor der Chemo muss ich Dinge getan haben, die ich heute längst vergessen habe. Weil, ich war wohl jung und brauchte das Geld. Doch nun macht mir die ‚Sicherheit‘ einen Strich durch die Rechnung, mich an die Millionen Deutschmarks und Euronen zu erinnern.

Würde Donald Trump in Deutschland regieren, dann gäbe es diese ganze Fake-Rödelrotzscheiße nicht. Donald sagt was wahr ist, alles andere ist Fake. Es ist total kühl einen Diktator an der Macht zu haben. Der sagt, wo es hingehen muss und nach dem bitteren Ende will es keiner gewusst oder getan haben.

Mein Konto ist eventuell gefährdet und ich weiss nicht, welches gemeint ist. Wenigstens sind diese Betrüger nett und begrüßen mich. Das kriegen andere Mitmenschen nicht hin. Die poltern gleich los, kennen weder Bitte noch Danke oder schwindeln einfach so vor sich hin, dass sich die Balken biegen:

Zitat Anfang
Guten Tag Capybara Ronaldo,
Zitat Ende

AdvSupport an Ronaldo Capybara: ‚Bitte überprüfen Sie Ihr Konto.‘

AdvSupport?
AdvSupport?

Ich kenne kein AdvSupport!
Ich kenne kein AdvSupport!

Ich müßte aber AdvSupport kennen, denn die sind so wichtig, dass ich die Phishing-Aufforderung zur Überprüfung meiner Kontodaten gleich zweimal erhalten habe.
Ich müßte aber AdvSupport kennen, denn die sind so wichtig, dass ich die Phishing-Aufforderung zur Überprüfung meiner Kontodaten gleich zweimal erhalten habe.

Nur der Link, wo ich überprüfen soll, wo ich mich bephishing kann, den gibt es in der Doppelmail nicht.
Nur der Link, wo ich überprüfen soll, wo ich mich bephishing kann, den gibt es in der Doppelmail nicht.

Stümper!
Stümper!

Zitat Anfang
Wir haben Ihr Konto aufgrund von Problemen vorübergehend gesperrt
bei der überprüfung Ihrer Angaben.
Sie müssen Ihre Informationen überprüfen, um unseren Service weiterhin sicher nutzen zu können.
Bitte überprüfen Sie Ihre Kontodaten, indem Sie unten auf den Link klicken
Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu bestätigen
Wir ergreifen alle notwendigen Schritte für eine automatische Validierung
unsere Benutzer,
Leider konnten wir in diesem Fall Ihre Angaben nicht überprüfen.
Der Vorgang dauert nur wenige Minuten
und erlauben uns, unser hohes Sicherheitsprofil aufrechtzuerhalten.
loop? Unsubscribe.
166 Putiki Road

Zitat Ende

Targo Team an Lichtbildprophet: ‚Handlung erforderlich‘

Wär ich ein Homo digitalis, ich glaubte das Targo Team schreibt mich an.
Selbst wenn ich nicht wüsste, wer oder was das Targo Team wäre.
So kurz und knapp an Worten, keine persönliche Anrede oder jede Menge Ausrede wieso, weshalb oder warum ich jetzt ein Konto bei Targo Team habe.

ABER so kann ich die Aussetzung beruhigt aussitzen.
Es ist schon kühl, etwas Ordentliches gelernt und bisher danach gelebt zu haben:

Zitat Anfang
Targo TEΑM
Wir haben in Ihrem Konto eine ungewöhnliche Aktivität festgestellt.
Wir mussten Ihr Konto aus Sicherheitsgründen sperren.
Sie müssen Ihre Informationen aktualisieren, um die Aussetzung aufzuheben.
AKTUALISIEREN
Targo Team
15 Shenstone Rd, Brisbane, 4001
Unsubscribe – Unsubscribe Preferences

Zitat Ende

Barclay Kundenservice an Lichtbildprophet: ‚Online Ident nach DSGVO erforderlich‘

Wofür alles dieses DSGVO herhalten darf und muss.
Datenschutz, alle wollen Datenschutz.

Und dennoch fühle ich mich heute um den Faktor 10 intensiver überwacht als zu Zeiten der bösen bösen Stasi. Es wird auf Vorrat gesammelt, es soll bald urheberrechtlich gefiltert und schön bezahlt werden und Wikipedia scheint das wahre Wissen gepachtet zu haben. Da kommt nun der Barclay Kundenservice daher und will mich papierlos identifizieren. Wer oder was auch immer dieser Barclay Kundenservice auch ist:

Ich lebe noch.
Lymphomium Hodgkin wurde abgewehrt, hat mich nicht dahin gerafft.
Ich darf weitermachen, Identifikation nicht notwendig.
Wirklich!

Erst dachte ich an diese Bank und eine Kreditkarte. Doch dann taucht der Begriff ‚Bank‘ lediglich im Abspann der Spam-Phishing-Mail auf, was mich gewaltig stutzig macht. Tierisch stutzig machte mich, dass ich gar kein Kunde der Barclay Bank bin oder jemals war. Ein Glück ist mir das mit meinem Post-Chemo-Brain noch eingefallen. Ich hätte – wegen der Schnelligkeit – dieses Online-Ident benutzt, zumal ein Dokument zum Postident der Mail nicht angehangen hat.

Das ist ja jetzt blöd.

Pech gehabt!

Zitat Anfang
3/5/2019
Antragsnummer: WTRP96
Sehr geehrter Lichtbildprophet,
der Gesetzgeber verpflichtet uns im Zuge der Erneuerung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) unsere Geschäftsbedingungen anzupassen. Sämtliche in Deutschland ansässige Firmen müssen dabei einen gerichtlich-vorgeschriebenen Umgang in Bezug auf die Datensicherheit sicherstellen. Diese Vorschrift macht eine erneute persönliche Identifikation Ihrerseits unerlässlich, da die bisher gespeicherten Informationen in Kürze gelöscht werden müssen. Wählen Sie zwischen zwei Wegen: Nehmen Sie die Abkürzung per Online-Ident und lassen Sie sich in nur wenigen Minuten online identifizieren. Oder nutzen Sie das klassische Postident-Verfahren in einer Postfiliale Ihrer Wahl.

Tipp: online sind Sie schneller fertig
Mit dem schnellen und papierlosen Online-Ident können Sie sich in wenigen Minuten online ausweisen – und Ihren Antrag direkt digital unterschreiben.

Online-Ident starten

So geht‘s klassisch per Post
1. Unterschreiben Sie den Antrag per Hand.
2. Gehen Sie mit Ihrem Antrag, Personalausweis oder Reisepass und dem Postident-Coupon aus Ihren Antragsunterlagen in eine Postfiliale.
3. Der Postmitarbeiter überprüft Ihre Ausweisdaten und sendet die Identitätsfeststellung an Barc1aycard. Den unterschriebenen Antrag können Sie gleich mit abgeben.

Sie haben Fragen?
Wir sind unter der Rufnummer (040) 8 90 99 222 (Mo–Fr, 8–20 Uhr) gern für Sie da.
Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch, Gasstraße 4c, 22761 Hamburg

Zitat Ende