154_2020

Tod des Analogons

Tod des Analogons
Nr. 2502
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2020 Ronald Puhle

Model: Curly Schaddai

Was nutzen Erkenntnis und das Lobpreisen anderer Sichtweisen, wird im Fall der Fälle und warum auch immer das bisherige Leben brav weitergelebt?

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

2 Gedanken zu „154_2020“

  1. @ ZweifelnHochZwei: … und an dem braven Leben bin ich gerade am inneren verzweifeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =