334_2019

Inszenierter Zufall - Variation

Inszenierter Zufall – Variation
Nr. 2379
Unikat: Abstrakte Malerei, 30 x 45 cm
(c) 2019 Ronald Puhle

‚Warum fotografierst und malst du?‘
‚Ist das ein Vorwurf?‘
‚Nein, natürlich nicht.‘
‚Weil ich es kann.‘
‚Bleib doch mal Ernst. Warum Fotografie und Malerei?‘
‚Fotografie lehrt mich nach den Gesetzen der Physik und Chemie an meinen Bildern zu arbeiten. Die Malerei befreit mich von dieser Fessel.‘

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

38 + = 48