Es kann eigentlich losgehen …

Drei Wochen lagen die handgefertigten Abzüge zur Serie ‚the erotic side of the photographic depressionism‚ in meiner englischen Buchpresse aus handverlesenem Birkenholz. Zwischendurch habe ich wieder und wieder geschaut, ob sich die Flügelmuttern mit großen Flügeln noch ein Stück weiterdrehen lassen. Aber nein, irgendwann ist mal Schluss damit, kommt nach fest nur noch los. Während der Ungeduld im Warten mache ich neue Abzüge, es kam sogar zu einem Shooting. Welch reizendes und offenes Wesen.

Letztes Wochenende konnte ich mich nicht zu noch mehr neuen Abzügen auf 18 x 24 cm-ORWO Fotopapier hinreißen lassen. Stattdessen etwas Emulsionslift, ein wenig aufräumen und eben Lithprints scannen. Hatte ich zwischendurch ein paar Zweifel am Thema, zeigt die pressungsbedingte Auszeit ihre Wirkung. Ich kann ein zufriedener Mann sein, der viele schöne und vor allem besondere Frauen vor seiner Kamera stehen hatte. Diese Art des Lobgesangs an die holde Weiblichkeit möchte ich gar nicht so singen, geht es doch bei der Fotografie ’nur‘ um Äußerlichkeit. Die inneren Werte sind es, die einen Menschen wertvoll und für mich besonders machen. Doch auch da kann ich zufrieden sein. Außer dem Model fällt wegen einem neuen Stecher ein, dass die Bilder von damals sie ja nicht wirklich stören aber nun heute beziehungsgefährdend sind. Was soll dieser Scheiß denn bitte?

„Es kann eigentlich losgehen …“ weiterlesen

332_2018

Die Show kann beginnen

Die Show kann beginnen
Nr. 0387
Unikat: Handabzug auf modernem Fotopapier (näheres bitte erfragen)
(c) 2015 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Der Gutmensch und seine Propagandisten erkennen den Nazi an Haar und Kleidung, in Fallbeispielen versteht sich. Irgendwie kommt mir dieses ideologische Zerrbild verdammt bekannt vor!

294_2018

An etwas und vorbei

An etwas und vorbei
Nr. 1481
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Mein ständiges Kopfschütteln ist nicht krankheitsbedingt.
Es sei denn, pure Verzweiflung ist als Krankheit anerkannt.

292_2018

Fertig Ende

Fertig Ende
Nr. 1584
Unikat: 9 x 12 cm, Imago Direct Positive Paper
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

… dann kam der Tag und ich wurde nicht mehr gebraucht.

272_2018

Portrait einer jungen Dame

Portrait einer jungen Dame
Nr. f_0022
Glasplatte: 9 x 12 cm
Fotopapier: ORWO Universal, um 1980
Entwicklung: Kontaktbelichtung, Lith-Entwicklung, 2018
weitere Infos: kartoniert auf schwarzem Karton 300 g/qm + Gegenleimung mit Kraftpapier 170 g/qm
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildpoet

Diese Übermütter, alleinstehend in einer Freundschaft plus, absolut vegan und klugscheißend daherbloggend: Haben die auch Sojamilch in ihren Schläuchen?