Ein Zukunftsgedanke

Ich sehe – schon recht bald – die Zeit gekommen,
dass wir keine Tastatur, kein Papier und Stift benötigen.

Bücher, Briefe, Nachrichten,
alles wird nur noch gesprochen sein.

Wenn Sprache geschrieben sein muss,
übernehmen Automaten diese Aufgabe.

Diese Automaten,
sie werden meine Worte gar in andere Sprachen übersetzen.

Warum ich das glaube?

Die menschlichen Fehler lassen mich nicht zweifeln:

Wir sind nicht nur Egoisten,
im Inneren sind wir auch zutiefst bequem.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.