Fregatte

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu, politisch voll korrekt analperipher am Arsch vorbei:

Medien an.

Jeder Mensch ist schön, außer die, die nicht so schön sind.
Sprache ist zum Lügen gemacht.
Die Wokies wollen belogen werden.
Eine Spezies ohne Kontakt zur Realität.
Suppenhuhn.
Bromance?
Immermehr Nackte randalieren nackt.
Der Veri Vox nervt.

Anmache auf tumblr: „Hey babeny lichtbildprophetoh. Mein Name ist Poppy, ich bin extrem frech rn GG und zI Ich möchte, dass du mit mir chillst XH Ncd begg be IZ schnell ich warte hier auf dich.“

Schneepeitsche.
Keine Gewalt!

Unwahrheitsgemäßes DHL-Sprech: „Lagerfrist überschritten. Die Sendung wird zum ursprünglichen Absender zurückgeschickt.“ Korrekt müsste es heißen: „Falsche Packstation verwendet, Entfernung vom Wohnort des Empfängers ca. 4 Kilometer. Wie der Kunde dahin kommt, ist uns egal. Haben Sie Verständnis oder nicht. Wir lieben die Servicewüste.“

Die Ära der Ausreden.
Wir machen das Problem, der Kunde badet es aus.
Bummelpost.
Schwarze Zelebration.

Briefpost in Berlin. Heute PIN AG: Von Pankow nach Marzahn in nur elf (in Zahlen 11) Tagen.

Gratulation.
Da sind Zimtschnecken schneller.
Luftgitarre stimmen.
Denkbremse.
Generation JA, wie „Ja Aber“.

In Kriegen geht es doch nur darum, dass der Wille des einen über den Willen des anderen siegt, sei es um angenommene Besitztümer, Ideologien oder Religionen. Wenn also diese natur- und realitätsfremden Gedankenwelten abgeschafft sind, dürfte es keinen Grund für irgendeinen Konflikt geben, bei dem Menschen für Menschen sterben müssen.

Eheantrag.
Bei der Behörde.
Barbara Shirin Davidavičius.
Strafe.
Schuldlose Verantwortung.
Schuld, einfach dem Prinzip nach.

Noch einmal tumblr: „Es ist Whitney, ich habe heute wirklich Spaß und ich wünsche ALa Vzw Dvf, dass du dich eQ mir anschließt sF plss be uVs quickk ich warte auf dich dort.“

Lautes Schweigen.
Schenkt mir mehr Beachtung.
Leid erzeugt Leid erzeugt Leid.
Endlos.

Markenbotschafter: „Hallo, der globale grenzüberschreitende E-Commerce ist stark, Amazon und Händler arbeiten mit der Shopify-Plattform zusammen, um integrierte professionelle Dienstleistungen wie Bewertung, Promotion, Verkauf, Ranking usw. für Händlergeschäfte anzubieten. Amazon gibt viel Geld aus, um auf großen sozialen Plattformen zu werben. Teilzeit-/Vollzeitbeschäftigte können 100-800 Euro pro Tag verdienen. Klicken Sie auf WhatsApp Manager mit dem Verständnis, dass die Plätze begrenzt sind, also melden Sie sich jetzt an (beachten Sie, dass Studenten unter 22 Jahren nicht teilnehmen dürfen).“

In der Debatte um Hamas und Israel fehlt es am Mut auszusprechen, warum der Konflikt auf diese Weise wieder eskaliert ist.

In den Wald hinein rufen.
Widerhall.
Achtsamkeitsbeauftragte.
Sexpositive Party.
Rammeln bis der Arzt kommt.
Drölfzigstes Update.
Der Lieferant.
Sehnsucht ist die einzige Energie.
Gib mir ruhig die Schuld.
Umtausch ausgeschlossen.
Meins bleibt meins.
Final.
Fertig.
Hab ich Traumata und brauche Ratschläge für Bewältigungsstrategien?
BILD KI Hey_.
Frag mich, KI.
Dummbotz.
Das Klugscheissen nervt.
Weltweit.
Vertrauenswürdigste.
Kostenlos.
Ein Hoch den Superlativen und der Selbstüberschätzung.
Acrobat Reader.
Google Chrome traut dem Acrobat Reader nicht.
Schimmelhorrorwohnung.
Keine Zeit, passend unpassend.
Stell dein Problem auf Füsse.

Lesezwang: „Hey! Ich bitte Sie, meine Korrespondenz vollständig durchzulesen, da ich dafür eine Weile gebraucht habe Es dauert länger, bis wir zu einem Abschluss kommen und eine Korrespondenz mit Ihnen verfassen können. Es ist Nicht meine übliche Art, Korrespondenz zuerst an Kerle zu schicken. Mein Vorname ist Sofiia und ich bin 38 Jahre alt. Ich wohne in der Ukraine. Ich bin ein aufrechtes und offenes Weibchen. Ich suche nur eine geheime Bindung, die auf Zärtlichkeit und Zärtlichkeit basiert volles Vertrauen in die Glaubwürdigkeit. Altersunterschiede sind für mich kein großes Problem. Ich habe einen doppelten Hochschulabschluss und bin Arzt des Obersten Gerichtshofs Ebene. Darüber hinaus habe ich zeitweise in verschiedenen Ländern im Ausland gearbeitet und sind in mehrere Länder gereist. Ich arbeite viel und es ist an der Zeit, einen geliebten Menschen zu finden, mit dem ich eine Beziehung aufbauen kann hingebungsvolle Verbundenheit. Wenn Sie auf der Suche nach einer authentischen und offenen Dame sind, vielleicht wir kann eine Beziehung aufbauen. In der E-Mail, die ich Ihnen geschickt habe, habe ich Folgendes beigefügt: Bild von mir. Ich hoffe, dass Ihnen mein Schnappschuss gefällt und Sie mir bald antworten. Ich würde mich über Ihr Feedback freuen, Ihre Schnappschüsse zu sehen und mehr zu erfahren über dich. Ich werde Ihnen antworten, sobald ich Ihren E-Brief erhalten habe. Es ist unbedingt zu beachten, dass ich keine Wettbewerbe spiele und auch keine versende klare Fotos von mir. Wenn Sie den Wunsch haben, unbekleidete Fotos zu erhalten oder Bitten Sie um Geld. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht. Wenn Sie jedoch ein Single-Mann sind, der bereit ist, eine verlässliche Bindung einzugehen, werde ich das gerne tun Erhalten Sie Ihren E-Brief. Bitte lassen Sie mich mehr über sich und Ihr Heimatland erfahren. Es wäre sehr interessant, darüber zu erfahren. Ich bitte dich gnädig, so schnell wie möglich ein Schreiben einzureichen, Sofiia.“

Kuratierte TV-App klingt hart nach Zensur.
Böser Wintereinbruch.
Das Diskutieren und Reden, die moralische Kompetenz.
Das Fazit, aufgebläht zum Eigenlob.
Weisser Mann mit Beutel.
Der rechtmäßige Santa ist schwarz.
Es heißt „silent night“.
Warum seid ihr so laut?
Das korrekt beschriftete Klingelschild.

Dieser gemeine alte weiße Deutsche will einfach nicht einsehen tun, dass Gil Ofarims real fiction sich hätte so zutragen können und deshalb eine formale Bestrafung eines potentiell rassistisch-antisemitischen Mensch absolut gerechtfertigt ist.

Die wahre Wahrheit siegt.
Mensch seinem Wesen einen Bärendienst erweist.
Untragbar.
Es gibt kein Anrecht auf eine zweite Chance.
Redeflut.
Zwitschern sie weiter.
Ich dachte und das Priesterseminar.
Nichts wissen macht nichts.

Gil Ofarim ist der mutigste Held der Helden.
Aufmerksamkeitsdefizitär.
Klopfen aus der Box.
Viel zu viel.
Ist Gendersprech etwas aus dem Wörterbuch des Unmenschen?
Ich meine schon.
Ideologisch.
Geschlechterhass.

Zum ersten Mal halte ich über ein ganzes Semester ein Praxisseminar. Eigenverantwortlich, Freiheit der Lehre und so. Keine einzelne Laborübung unter der Schirmherrschaft eines Professors. Nein, ich gebe selbst den Schritt vor und muss zu meinem Bedauern feststellen: Wie kann diese Jugend ihr Leben so selbstzufrieden und selbstherrlich verspielen? Wie kann sie sich der Ablenkung und dem inhaltslosen Wortschwall statt dem Buch und Wissen hingeben?

Es ist wirklich die Letzte Generation.
So rettet ihr nichts.
Satt.
Internetverseuchte Brut.
Jedes Korn knackt.
Gleiches Vergnügen für alle.
Keine Überraschungen.
Lümmeltüte.
Mach es an.
Einschalten.
Monsterstau und Tote.
Terrorgefahr.
Jeden Tag terrorisieren mich die Gendergleichmachaktivisten.
Winterwetter immer krasser: Weiss, weisser, Wochenende.
Was für eine verquirlte Logik.
Knakki Pobakki.
Gagasprech für Hirnamputierte.
Transteen: „Killer wollten hören, ob sie wie ein Mädchen schreit.“
Und?
Er.
Es.
Abwertend?
Ein Entwederoder.

Kontrastsprech: „Wunderschöne Brünette bekommt die ganze Wichse in ihr versautes Gesicht gespritzt.“

Worum geht es?
Haben Genderfanatiker überhaupt Spaß am Leben?
Hochzeitsbekleidung.
Partnerpartnerinlook.
Die Inflation sinkt im November 2023.
Das Niveau schon etwas länger.

Was ist mit den ganzen Berufsempörten, die nach Gil Ofarim’s Lüge auf die Barikaden gegangen sind, demonstriert und selbst wie Rohrspatzen gehetzt haben? Entschuldigen sie sich jetzt bei den zu Unrecht des Antisemitismus Verdächtigten?

Unschuldsvermutung ist eine Floskel für Feiglinge.
Weiß, Mann, Ostdeutscher und Leipzig – zumindest ein Rechter könnte er sein.
Lügengeständnis.
Erst einmal teeren, federn und vierteilen.
Entschuldigen kann man sich dann immernoch.
Sauhaufen.
Elitäre Schwachmaten.
Such dir deine Feindbilder mit Bedacht aus.
Opferopfer.
Deutschland hat einen König?
Reichsbürger.
Schwarmdrohne.
Plastiklady.
Geht auch ein Dreier zu zweit?
Femenhits 2023.
Super KI.
Superintelligenz Q*.
Das Ende vom Ende der Menschheit.
Trennschärfe zwischen dumm und dümmer.
Feministische KI?
Erschaffen vom Mann, um sich selbst zu liquidieren.
Bitte um Geduld.
DHL und das Wetter.
Herzfrequenzmesser*in.
Feministischer Puls.
Das denkende Herz.
Ein Ringen um Klarheit.
Leuchtend.
Sex mit Puppen ist Fleischersatz?
Perverslinge.
Optisches Objektiv.
Eigentlich bin ich ganz anders, komme aber nur zu selten dazu.
Breitband.
Nur 20 Euro.
Statt 34 Euro.
Danach 41 Euro.
Preislimbo als Angebot getarnt.

Medien aus.

Autor: makkerrony

Die Texte ist diesem Blog enthalten viel verbalen Abfall, der sich im Sinne der Nachhaltigkeit wunderbar für wertvollen Buchstabenkompost eignet. Eventuelle Wortkonstruktionen, die auf noch lebende und vielleicht verstorbene Wesen, Dinge oder unspezifizierbare Etwasse hindeuten, sind völligst unbeabsichtigt und reinst zufällig. Ansonsten werden in diesem Blog Arbeiten gezeigt, an derem Entstehen das grandiose Genie Makkerrony irgendwie beteiligt war und ist.