Nachgedacht: Im Tal des Gipfels

Beides las ich in den Medien, einen Tag nach dem großen Kniefall Diesel-Gipfel:

‚Wenn man etwas in die Scheide steckt und es tut weh, dann ist es wohl einfach nicht gut und gehört da nicht rein.‘

‚Schwanz ist ganz geknickt.‘

Was für Bombensensationen, die mich einfach nur noch sprachloser machen!

Autor: makkerrony

Die Texte ist diesem Blog enthalten viel verbalen Abfall, der sich im Sinne der Nachhaltigkeit wunderbar für wertvollen Buchstabenkompost eignet. Eventuelle Wortkonstruktionen, die auf noch lebende und vielleicht verstorbene Wesen, Dinge oder unspezifizierbare Etwasse hindeuten, sind völligst unbeabsichtigt und reinst zufällig. Ansonsten werden in diesem Blog Arbeiten gezeigt, an derem Entstehen das grandiose Genie Makkerrony irgendwie beteiligt war und ist.