191_2020

Absturz

Absturz
Nr. 2755
Unikat: Abstrakte Malerei, ca. 60 x 70 cm
(c) 2020 Ronald Puhle

In der Kunst könnte ich Kompromisse eingehen, was ich jedoch vermeide, muss ich doch unter uns Menschen stets und ständig kompromissbereit sein.

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf, doch malt er einen Teil seiner Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er einen Teil seiner Bilder mit Farben in seinem Atelier auf alles, was seine Kreativität tragen kann.

2 Gedanken zu „191_2020“

  1. Ein richtig tolles und wunderschönes Bild … wow💚💚🥰

    In der Kunst solltest du eigentlich gar keinen Kompromiss eingehen, höchsten mit dir selber.
    In Bezug auf uns Menschen … wären wir nicht kompromissbereit würde es uns wahrscheinlich nicht mehr geben.
    Es ist manchmal anstrengend stets und ständig kompromissbereit zu sein … das Leben könnte manchmal so einfach sein.

  2. @ ZweifelnHochZwei: Danke, vielen lieben Dank. Ehrlich? Das Leben war zu mir nie kompromissbereit. Und dass ich heute noch hier bin liegt an der fehlenden Kompromissbereitschaft der Ärzte. Ich meine, wir Menschen haben es verlernt konstruktiv kritisch zu sein, nehmen jedes Wort als einen aggressiven Akt wahr, sind nicht mehr bereit eine Entscheidung zu treffen und stehen nicht dazu, einen Fehler begangen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 77 = 80