067_2019

Wach

the erotic side of the photographic depressionism
Wach
Nr. 1719
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Eure Überheblichkeit wird nur noch von der Arroganz gegenüber dem Wissen der Vergangenheit übertroffen.

066_2019

Neben dem Sein

the erotic side of the photographic depressionism
Neben dem Sein
Nr. 1756
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Mittlerweile habe ich gelernt, in jeder Veränderung, in jedem Abschied, in jedem Verlust eine Erfahrung und damit eine neue Chance zu sehen.

065_2019

Frauentagsfrage

the erotic side of the photographic depressionism
Frauentagsfrage
Nr. 1767
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Eine Frage an die Gutmenschen (Alleskönner, Besserwisser, Moralapostel) unter meinen Besuchern gestellt: Ist es politisch korrekt im Lichtbildprophet am 8. März, der in diesem Jahr in Berlin auch noch ein zusätzlicher Feiertag ist, eine Arbeit mit einer Ganzkörper-entblößten Frau zu veröffentlichen?

061_2019

Kopflage

the erotic side of the photographic depressionism
Kopflage
Nr. 1734
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Ich wurde nach einem Honorar gefragt. Wohl wissend, dass das Modell ihre Entlohnung meint, antwortete ich, dass ich kein Honorar nehme. Wie nicht anders zu erwarten kam es zu keinem Shooting.

059_2019

Vorsichtig

the erotic side of the photographic depressionism
Vorsichtig
Nr. 1761
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Ich habe kein Atelier mehr!
Die 25 Quadratmeter-Buchte ist jetzt ein FabLab und ich bin ein Maker!