217_2019

Kopfsache

Kopfsache
Nr. 1391
Unikat: 13x18cm Foma Baryt-Fotopapier
(c) 2018 Ronald Puhle

Obwohl eine Minorität in der deutschen Fotolandschaft, trägt der Lichtbildprophet gerade deswegen aufklärerischen Charakter. Er richtet sich ausnahmslos an die Gebildeten unter den Verächtern emotionaler Wettbewerbsfotografie, auch Motzkisten* genannt.

*Nach Detlev Motz, selbsternannter Beherrscher der emotionalen Wettbewerbsfotografie, Chefpropagandist des fotoGen-Magazin und als großer deutscher Bildkritiker offensichtlich der kleine Bruder von Frank Rosin(e), dem lautestem Restaurantretter aller Zeiten.

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf, doch malt er einen Teil seiner Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er einen Teil seiner Bilder mit Farben in seinem Atelier auf alles, was seine Kreativität tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 36 = 46