Fotografischer Spaziergang Juni 2018

Am Freitag, den 29. Juni 2018, treffen wir uns um 10 Uhr am Eingang zum Jüdischen Friedhof in der Schönhauser Allee 23-25 (Nähe U-Bahnhof Senefelderplatz). Ziel ist es, weiter an unserem Jahresthema zu arbeiten, über Fotografie und anderes zu philosophieren sowie ca. zwei Stunden gemeinsam etwas zu unternehmen.

Autor: Lichtbildprophet

Lichtbildprophet ist ein fotografisches Projekt rund um die experimentelle Fotografie und Dunkelkammer. Initiator der Ein-Mann-Show ist Ronald Puhle aus Berlin. Er hat zwei Jahrzehnte als Freier Autor Fachartikel und Bücher über die Fotografie und digitale Bildbearbeitung verfasst und führt heute seine Arbeit im Offenen Atelier Berlin-Marzahn fort.