Fotografischer Spaziergang Juni 2018

Am Freitag, den 29. Juni 2018, treffen wir uns um 10 Uhr am Eingang zum Jüdischen Friedhof in der Schönhauser Allee 23-25 (Nähe U-Bahnhof Senefelderplatz). Ziel ist es, weiter an unserem Jahresthema zu arbeiten, über Fotografie und anderes zu philosophieren sowie ca. zwei Stunden gemeinsam etwas zu unternehmen.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.