Neues Fotografisches Rezept – Nummer 13: Die Kreativtechnik Emulsionslift

Im Rahmen des Fotografischen Frühschoppen des Offenen Atelier in Berlin – Marzahn ist ein neues Rezept entstanden, dass häufig gestellte Fragen zur Emulsionslift-Technik beantwortet. Es liegt als PDF auch in der entsprechenden Rubrik bereit.

Der Fotografische Frühschoppen ist eine Gemeinschaft fotografisch Interessierter Marzahner/Innen, die sich am zweiten Sonntag des Monats im Offenen Atelier treffen. Diese Gruppe und ihre Vorgänger besteht seit 2014 und konnte bereits in Gruppenausstellungen ihr Können beweisen. In ihren Fotografischen Rezepten sind Fragen zusammengetragen, die oft gestellt und deshalb online jederzeit abrufbar sind.

Das FFS-Thema Oktober 2018: Porträtaufnahmen (mit Modell)

Am 14. Oktober 2018 findet das nächste Treffen des Fotografischen Frühschoppen von 10 bis 13 Uhr im Wohnfühl-Treff in der Walter-Felsenstein-Straße 13 – 12687 Berlin statt.

Wie angekündigt werden wir uns diesmal dem Thema Porträtfotografie widmen. Es geht um Fragen der Kameraeinstellung, Lichtsetzung, Umgang mit dem Porträtierten und so weiter. Denke bitte an die passende Ausrüstung (Kamera, ggf. Handbuch, Stativ, ggf. Blitzgerät und Ideen, die du mit dem Modell umsetzen möchtest). Die Aufnahmen bilden die Basis für unser Novembertreffen. Hier werden wir die Aufnahmen am Computer bearbeiten, einschließlich der Porträtretusche.

Fragen und Anregungen zum Monatstreffen oder dem Fotografischen Frühschoppen allgemein? Hier sind alle Kontaktmöglichkeiten aufgeführt.

Fotografischer Spaziergang Juni 2018

Am Freitag, den 29. Juni 2018, treffen wir uns um 10 Uhr am Eingang zum Jüdischen Friedhof in der Schönhauser Allee 23-25 (Nähe U-Bahnhof Senefelderplatz). Ziel ist es, weiter an unserem Jahresthema zu arbeiten, über Fotografie und anderes zu philosophieren sowie ca. zwei Stunden gemeinsam etwas zu unternehmen.