229_2019

Diss

Diss (aus dem Zyklus ‚Menschen in der Großstadt‘)
Nr. 2066
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Ich disse Greta Thunberg, mobbe sie? Bodyshaming?

Sorry Leute, diese junge Dame, angeblich die Heilige Jungfrau des Klimawandel, ist eine gutgemachte PR-Kampagne und Gelddruckmaschine, bei der der Klimawandel nur Mittel zum Zweck ist.

Greta Thunberg ist der neue Typus Influencer, der nicht seine Haut zu Markte trägt sondern mit zeitkritischen Fragestellungen Aufmerksamkeit erzeugt. Greta Thunberg könnte freitags genauso gut wegen der Überbevölkerung der Erde die Schule schwänzen. Die PR-Maschinerie würde ebenfalls funktionieren, nur eher im rechtspopulistischen Lager wildern. Unter dem Aspekt kommen mir Zweifel an der Glaubwürdigkeit der nordländischen Klima-Prinzessin.

215_2019

Zeitzahn an der Ewigkeit

Zeitzahn an der Ewigkeit
Nr. 2061
Unikat: Canson Mix Media Papier 18 x 24 cm
(c) 2019 Ronald Puhle

Bildung ohne Noten,
lernen in Projekten:
Das Verdummen des Menschen hat begonnen,
damit Maschinen und Programme,
gelenkt vom Gott Google,
die Erde beherrschen können.

213_2019

Baum Baum

Baum Baum
Nr. 2051
Unikat: Khadi Hadernpapier 18 x 24 cm
(c) 2019 Ronald Puhle

Landschwärmer – Blindheit trifft auf Blödheit und die Medien dokumentieren ein Weltbild, dass als Pausvorlage des Gutmenschen dient.

155_2019

Besorgte Jugend

Die besorgte Jugend
Nr. 1918
Unikat: Handabzug auf A5 ORWO Dokumentenpapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Berlin, die neue Hochburg der Grünen?
Das sind die Hipsterbezirke elitärer Arschlöcher in der Mitte der Hauptstadt!

105_2019

Durchbrochen

Durchbrochen
Nr. 1867
Unikat: 18 x 24 cm, Handabzug auf Kraftpapier (Näheres bitte erfragen)
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Es wabert wie ein Albtraum in meinem Kopf: Kann ich eine Berufung in die DGPh ablehnen? Dieser Haufen technikverliebter Langweiler macht mir echt Angst.