236_2019

Wie war das nochmal?

Wie war das nochmal?
Nr. 2045
Unikat: Handabzug auf Glas, 18 x 24 cm
(c) 2019 Ronald Puhle

Wenn es diese Gutmensch-Welt gäbe, müsste ich tagtäglich tausende Kommentare zu meinen Arbeiten freischalten die mir sagen, wie viel Mühe ich mir doch gegeben habe, wie toll doch hier alles ist und das ich es beim nächsten Mal noch viel besser machen werde. Aus vielerlei Sicht wäre das nicht auszuhalten.

Autor: ronaldo capybara

Er ist kein Fotograf, doch malt er einen Teil seiner Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er einen Teil seiner Bilder mit Farben in seinem Atelier auf alles, was seine Kreativität tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 33 = 43