308_2019

Morgen davor

Morgen davor
Nr. 1906
Unikat: Liquidemulsion auf A4-Lichtpause
(c) 2019 Ronald Puhle

Ein Post!
Gegen Fratzen,
Bessermenschen,
selbst über den Gutmensch stehend,
hässlich berufsempört ihr seid.

307_2019

Idyllisch

Idyllisch
Nr. 1866
Unikat: Liquidemulsion auf 18 x 24 cm Kraftpapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Syndrome für etwas mehr Beachtung:
Asperger
Hochstapler
Schockdiagnose
Blödheit
Unfähigkeit
Mittelpunkt
Verfolgung
EsJuWie*

* SUV-Syndrom: Kleiner Penis mit Protzkarre-Kompensationssyndrom

306_2019

Nach Rezept

Nach Rezept
Nr. 1833
Unikat: Liquidemulsion-Abzug
(c) 2019 Ronald Puhle

Ihr klagt das knappe Geld und doch ihr seid so reich,
euch wieder und wieder nur das Billigste zu kaufen.

294_2019

Noch einmal das Thema Zufall und Vernunft

Noch einmal das Thema Zufall und Vernunft
Nr. 2144
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Im Inneren ist mein Interesse an der Realität nicht gesteigert.
Sie enttäuscht mich mit konstanter Boshaftigkeit.
Sie langweilt mit unendlicher Blödheit.

270_2019

Verdorbener Kampf

Verdorbener Kampf
Nr. 1888
Unikat: Khadi Hadernpapier 18 x 24 cm
(c) 2019 Ronald Puhle

Das Widersinnige an Greta Thunberg und den pickligen Klimaprinzessinen ist doch, dass sie lediglich einen Aspekt des kranken Systems populistisch angehen. Alle Probleme der Menschheit ist der Mensch selbst, denn er ist sich nicht der Einzigartigkeit seines Wesens und seiner Existenz bewusst. Wir haben ein systemisches Problem. Das muss gelöst werden, nicht die Defizite eines kranken Mädchen und die Großmachtfantasien ihrer Übereltern. Der industrielle Komplex reibt sich doch bereits die Hände, dass er mit dem ’steigenden Klimabewusstsein‘ seine Kasse machen kann. Ihm ist die Umwelt und das Klima völlig egal, selbst wenn er sich dabei ins eigene Knie schießt. Hier und nicht mit Schule schwänzen muss angesetzt werden.