332_2019

the erotic side of the photographic depressionism - Gedanken an einen Apfel

the erotic side of the photographic depressionism
Gedanken an einen Apfel – Eine Abwandlung der Original-Szene
Nr. 2372
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Fränzie Kühne?
Fränzie Kühne?
Die Truller taucht immer wieder aus der Versenkung auf, macht auf Frau Schlauschlau und die totale Bessermenschin, um dann wieder in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.
Fränzie Kühne halt!

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 58 = 59