335_2018

Gerahmtes Sextett eines Sommers

Gerahmtes Sextett eines Sommers – II (Der andere Jahresrückblick)
Nr. 1658
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Ich vermisse immer mehr Zauberwörter wie ‚entschuldige bitte‘ und/oder ‚es tut mir leid‘.

Autor: Lichtbildprophet

Ronald Puhle a.k.a. 'Lichtbildprophet' ist kein Fotograf. Als 'Lichtbildpoet' malt Puhle seine Bilder mit Licht und bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Der 'Photoalchemist' in ihm sucht ständig nach Wegen, neue Interpretationsmöglichkeiten für seine Arbeiten zu finden.