Gewaltratgeber

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu und garantiert mitohne KI:

Medien an.

Ich, die Minderheit, eine Terrorzelle der Massen.
Ein Krebsgeschwür.
Krebsversicherung.
Bewahre mich vor Entartung.
Aufweichung der Normzelle.
Sie nennen sich Aktivisten.
Aktivisten des Todes.
Geht spielen, beschäftigt euch mit euch selbst.
Freizeitphilosophen.

Wenn ich manch Preise sehe,
die aufgerufen werden,
dann warte ich auf den Moment,
wo ein Fenster aufploppt
und mir in großen Lettern der Text
April April
eingeblendet wird.
Doch es geschieht nicht.
Nein, ihr meint es wirklich Ernst.

Wucher sollte härter bestraft werden.
Eine gewagte These, aber ich äußere sie mal: Die AfD wird die Probleme des Landes auch nicht lösen können.
Zyklische Vernichtungsphasen.
Um Aufbauen zu können bedarf es des vorherigen Abrisses.
Wenn die eigene Fantasie abhanden geht, dann hilft KI weiter.
Festival der Freundschaft.
Ich soll mich zeitnah zurückmelden.
Wer hat mich zeitnah informiert?
Das Unglück der Verkettungen.
Mädels wollen einfach nur Aktfotos posten.

Twittereskalation?: „Ich habe es satt, dass Männer dich dort ansehen. Konzentrieren Sie sich auf Sie, verdammt noch mal.“

Ich nix verstehen.
Ich will ficken, finde mich hier.
Airwatt.
Wo war Peta, als das letzte Einhorn um Hilfe schrie?
Wo war Peta, als der letzte Dino total einsam starb?

Da können sich die Gleichmacher drehen und wenden wie sie wollen: Ohne den Unterschied Frau und Mann oder Schwanz und Fotze gäbe es Mensch nicht. Ist so, wirklich!

Hommage an das Scheitern.
Verbrennt alles, was böse Worte verwendet.
Verbrennt Bücher und Filme.
Wenn es sein muss, verbrennt Mensch, die böse Worten sprechen.
Brandreinigung.
Reinigt das Land der Täter von den Unbelehrbaren.
Schluss mit der Diskriminierung, böse Worte vorlesen zu müssen.
Es gibt noch diese Antje Mönning, die Mutter aller Nacktschnecken?
Ich bin geschockt.
Neues Ausbildungsprofil: Aktivistinnen.
Ich protesttiere und zensiere alles.
Meine Meinung zählt, sie ist die neue Wahrheit.
Heilige Kunst.

Euer (Un)Rechtsempfinden ist allein dadurch gestört, dass ihr gar nicht wisst, wie Leben funktioniert, was Verantwortung und Pflicht bedeutet.

Ich kann nicht alles ändern. Nicht, weil es mir an großen Worten fehlt. Ich habe nicht das Wissen und das Recht alles ändern zu können.

Die Generation der kleinen Diktatoren.
Übt euch in Demut.
Die Lieblingstoys einer Sexologin.
Shaming.
Sexshaming.
Die Schlampe gehört gesteinigt.

Wenn ich etwas zu lange in der Sonne liege und sich mein Gesicht nebst Astralkörper vollmilchschokoladig braun färbt, ist das bereits black facing und fühlt sich da der colorisierte Mensch rassistisch antirassitisch falschrichtig wahrgenommen?

Gegner und Feind.
Das Monster.
Erschöpfungssyndrom.
Gefühlt ist ARTE TV ein Umerziehungssender.
Wir machen Minderheiten groß.
Horde des ideologischen Wohlstands.
Geistige Enteignung.

Und weil dem nachhaltigen Gutmensch seine Mobilität heilig ist, braucht er Lufttaxis. Bravo. Die Dinger verbrauchen zu ihrer Herstellung keine Ressourcen, verbrennen keine Energie und verstopfen wenigstens nicht die Strassen und können wild auf den zahllosen Dächern Berlins abgestellt werden.

Feministisches Klettern.
Zeit für mich und meine Gedanken.
Bundeswurm.
Die Ehe, ein Privatvergnügen.
Die kleinste Zelle des Systems Gesellschaft: Der Egomane.
Jung, vegan und nackt.
Primatologin.
Asterix bei den olympischen Spielen ist nicht politisch korrekt?
Techno ist black music.
Böses white washing.
Kulturelle Aneignung.
Sockenschuss.
Der weisse Mann ist in seinem Inneren ein Schwarzer.

Neuerdings gibt es elektronische Nachrichten dieser Art: 
Die meisten gelehrten Männer seines Alters. Die verdächtige Frau sagte, sie sei krank
7 6 8 384 28
81751 71 553 8 4
2 4 4 182 4724 35648 70 301 751
5 0 77 064 051 04 3 3.

Ist das künstlich intelligent?
Was ist eine anonyme Frau?
Die Anklage einer Namenlosen.
Warum haben Täter öffentlich einen Namen und dürfen sich Opfer verstecken?
Scham?
Potenzmittel ohne Rezept.

Neulich auf Instagram: „Hallo! Es ist Lina von @beloryaoff, die sich mit einer aufregenden Gelegenheit an Sie wendet! Wir haben Ihr Profil bewundert und können nicht anders, als Ihren unglaublichen Sinn für Stil und Mode zu bemerken. Wir denken, dass Sie perfekt zu unserem Brillengeschäft passen würden. Deshalb bemühen wir uns, die Möglichkeit einer Zusammenarbeit zu erkunden und gemeinsam einige erstaunliche Inhalte zu erstellen. Schreiben Sie uns an @beloryaoff und erwähnen Sie unbedingt, dass Lina Sie eingeladen hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören und die Möglichkeiten zu besprechen! Lass uns Magie geschehen lassen! @beloryaoff“

Unter der Überschrift „Mein Selbstwert war unter der Teppichkante“ philosophiert rbb24 über die Fälle häuslicher Gewalt, die trotz Ende der Pandemie weiter steigen. Vermutet wird der Grund, dass die Aufmerksamkeit gestiegen ist. Genaues will man nicht wissen, weil es keine Studien darüber gibt. Wer nichts weiß, sollte das Spekulieren sein lassen. Und dann ist da noch das Wort „Aufmerksamkeit“. Wir nannten es mal Denunzieren.

Öffentliches Interesse.
An Gewalt?
Neugier gepaart mit Klugscheißen.
Hobbypsychologen.
Ich gründe hiermit das Lichtbildquartett.
Vier mal ich allein mit mir.
Ob das gut geht?
Die Transformation soll bereits begonnen haben.
Lichtbildcoach.
Persönlicher Chefeinkäufer.

Wohl in einem Anfall übertriebenen Aktionismus informiert mich DHL Express über Meilensteine der Sendungsbeförderung. Total toll, ich finden das und ich möchte noch mehr Information: Wann steht DHL Express an der Ampel und popelt sich in der Nase oder musste DHL Express vor der Zustellung der Sendung kacken?

Input, den ich nicht brauche.
Wasser hat wohl kein Gedächtnis.
Wie lange war eigentlich alles perfekt?
Verloren in einem fernen Teil meiner Erinnerung.
Ich weigere mich zu sehen und andere Geschichten.
Brötchen of colour.
Transmensch nennt echte Fraumensch Mensch mit Bonusloch.
Neidhammel in Frauenfummel.
Allymensch?
Antifeminismusmeldeportale?
Herr Lehrer, ich weiß was.
Der Ursprung der Welt, ein simples Bonusloch.
Petze.

Ein Qualitätsmedium fragt, wie sich Badeunfälle bei Kindern vermeiden lassen. Ich habe da zwei Lösungen parat: Richtig Schwimmen lernen oder alle Badeseen meterhoch einzäunen und einen Deckel draufpacken.

Hochsensible Volleyballschmetterlinge.
Mensch, der Klima leugnet?
Wo kommt sonst Wetter her, wenn nicht von Klima?

An alle Ex-Pazifisten: Krieg bedeutet kämpfen, töten und sterben.
Eure kleinen Dinge wollt ihr zerreden, im großen Stil lasst ihr andere für euch töten.
Die unerträgliche Leichtigkeit des Bequemen.
Legal und total legal.

Neulich im TV gelernt: Den Protagonisten gefällt eine Regel nicht. Also schauen sie mal, was andere machen und entscheiden dann, was sie selbst tun.

Regeln ade.
Vor dem Spurwechsel blinken?
Überbewertet!
Rote Ampel?
Überbewertet!
Das Opfer war zur falschen Zeit am falschen Ort.
Bei Medimops ist (fast) alles gerade ausverkauft.

Hat zufällig einer der lieben Leser des weltberühmten Lichtbildprophet die großspurig von Amazon angekündigten WOW-Angebote beim prime day Mitte Juli gefunden?

Twittereinlass: „Folgen Sie einem Fotografen, den Sie mögen und finden Sie heraus, dass er „Portraits“ mit KI macht. Das Talent wird plötzlich weniger.“

Erfolglos.
Dreilochstute.
Krieger des Maskulinismus.
Zwischenmenschlicher Magnetismus.
Die, die einsam sind, bleiben einsam.

Social media, oder: Wenn das Schandmaul grösser als der breit gesessene Arsch ist.

Wenn eines sicher ist, dann sind es kritische Worte.
Lob muss sich verdient werden.
Spare nicht mit Kritik.

Jetzt weiss ich, dank RTL, dass Motsi Mabuse keine Problemzone hat. Das schließt aber nicht aus, dass sie selbst eine Problemzone ist.

Hauptsache, ich bin mal wieder im Fernsehen zu sehen.
Mimimi.
In einem Land der vielen Mimosen.
Verbaler Femizid.

Twitterweisheit: „Merke Mensch, die sicher mit dem Rad unterwegs sein wollen und das wahrnehmbar einfordern, sind Aktivisten.“

Auf die Kacke-Hauer.
Klimakleber nötig nicht.
Arabische Parallelgesellschaften.

Kollektivschuld: Wenn Aischa und Abdulla sich nicht in der Badeanstalt ordentlich benehmen können, dann haben alle Aischas und Abdullas nichts in Badeanstalten zu suchen. Das geht nicht? Doch, denn als Deutscher Jahrgang 1963 bin ich auch noch voll für die Zeit zwischen 1933 bis 1945 verantwortlich.

Nazideutschland.
Prothesenweitsprung.
Können meine Dritten da mitmachen?

Das soll genau richtig sein, einer Meinung nach: „Psychische Gesundheit, Ehen, Sexualität, Status und Ruhm sind alles komplexe Themen und umso mehr, wenn sie miteinander interagieren, aber wir haben Medien, die erwachsene Erwachsene ansprechen, als wären sie noch Kinder, die Puppen zusammenschlagen und so tun, als wäre das Sex.“

Um wen geht es?: „Vielleicht ist er nicht der harmlose alte Idiot, den er zu sein scheint.“

Es wird neue Kritik geübt.
Wurde die alte Kritik fachgerecht entsorgt?
African book festival.
Alle müssen afrikanische Bücher lesen.
Welch Mann möchte diese Frau bumsen?
Nur mal so gedacht.
Aktivisten abzugeben, selbstklebend.
Ich bin eher selbstredend.

Das ist sie wieder, eine Anfrage via Instagram, nur diesmal ein anderer Accout: „Es tut mir leid, Sie damit zu stören. Ich bestreite mich um einen Botschafterplatz bei einem Online-Influencer-Programm auf der Vancs Fashion Show. Kannst du bitte für mich stimmen? Der Abstimmungslink wird Ihnen zugeschickt, alles, was Sie tun müssen, ist den Link hier zu kopieren und einzufügen, damit ich einen Screenshot an meinen Sponsor senden kann, dann kann Ihre Stimme zählen. Vielen Dank.“

Entweder KI oder Betrug.
Was denken Bilder über das, was ich tue?
Jetzt werde ich noch besser geschützt.
Gut überwacht fühle ich mich schon.
Juliet möchte ficken.
Ich aber nicht.

Medien aus.

Autor: makkerrony

Die Texte ist diesem Blog enthalten viel verbalen Abfall, der sich im Sinne der Nachhaltigkeit wunderbar für wertvollen Buchstabenkompost eignet. Eventuelle Wortkonstruktionen, die auf noch lebende und vielleicht verstorbene Wesen, Dinge oder unspezifizierbare Etwasse hindeuten, sind völligst unbeabsichtigt und reinst zufällig. Ansonsten werden in diesem Blog Arbeiten gezeigt, an derem Entstehen das grandiose Genie Makkerrony irgendwie beteiligt war und ist.