Sondersendung

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu und emotional betrügend:

Medien an.

Russland greift Deutschland an.
Soldaten braucht das Land.
Freudenspender.
In einer Zeit vor unserem Land.
Um die eigene Nase kümmern.
Lieblosigkeit grenzenlos: VW Käfer Adventskalender von FRANZIS.
Gott Gender befiehl, wir folgen.
Sag, was ich zu denken habe.
Erst einmal schlafen.
Bester Preis.
Einfach.
Bestellen.
Morgenroutine.
AG1.
Lichtbildprophet, keusch.
Einsam bedeutet nicht allein.
Schnupfen Corona.
Gleich Ungleich.
Gleich und ungleich.
Ich sag „Fick dich, AG1!“
Mein Weg ist meine Entscheidung.

Eierfeile: „Wie geht es Ihnen, ich freue mich sehr, dass meine Nachricht Ihre Aufmerksamkeit erregt hat!!! Ich bin ein Ich bin ein Neuling in Sachen Internet-Romantik, aber ich war schon immer daran interessiert, mit jemandem in Kontakt zu treten Hier entlang. Darf ich Sie fragen, Sie aus den Vereinigten Staaten? Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man sich an einen völlig Fremden wendet, also hoffe ich das Eine überraschende Note führt zu einer angenehmen Überraschung. Mein Interesse an unserer Verbindung ist real, und ich würde mich freuen, wenn es Ihnen genauso geht. Lassen Sie mich Ihnen etwas über mich erzählen: Mein Name ist Aibike, aber enge Freunde nennen mich oft Abby. Meine Statur beträgt 161 cm und mein Gewicht 51 kg. Ich bin 40 Jahre alt und komme aus Bischkek, Kirgisistan. Wenn Sie daran interessiert sind, mit einer meiner Frauen zu kommunizieren Alter, ich würde mich wirklich freuen, mehr über Sie zu erfahren. Ich schreibe diese Nachricht kurz und bin mir bewusst, dass die Kommunikation mit so einem Eine weit entfernte Person erfordert Engagement. Wenn Sie sich jedoch wohl fühlen, werde ich es trotzdem tun Wir freuen uns, in späteren Briefen auf unsere Geschichte eingehen zu können. Wäre das eine Freude für Sie? Senden Sie Ihre Antwort an meine Adresse: apanamwinto@gmx.com Ich hoffe, dass meine E-Mail Ihr Interesse geweckt hat und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme – vielleicht mit ein oder zwei Bildern von Dir. Mit freundlichen Grüßen, Abby.“

Mister Daisy.
Die Frau, der Mann.
Internetunromantik.
Mein innerer Atem.
Eislaufen ist nicht meine Leidenschaft.
Always woke Werbung.
Fantasie, grösser als ein Leben.
Blöder Muschi Waschlappen.
Anzuchtset.
Ich bekenne mich öffentlich nur heterosexuell zu sein.
Ein Hühnchen begleichen.
Eine Rechnung rupfen.
Vollzeitbetroffene.
Hauptberufliche Empfindende.
Schockfühlende.
Zwangsemotional.
Verantwortungsvoll in Portugal hergestellt.
Schlafexperte.

Keine Frage: Putin und seinen Getreuen ist alles zuzutrauen. Dass diese Irren Polen überrennen, um Deutschland anzugreifen, halte ich für einen zu tiefen und vor allem gefährlichen Griff in die Propagandakiste. Es geht denen, die keine Waffe mehr in die Hand nehmen müssen, nur darum, dass die Wehrpflicht wieder eingeführt wird.

Zugegeben: Die Klimakleber und Wissensverweigerer dürfen ruhig etwas Druck spüren, nur andere Menschen töten soll niemand tun müssen.

Kleiner Bär.
Xmas Lovers.
Bekannte musikalische Talente wie Estefania Wollny und K-Fly.
Wer bitte?
Die Welt atmet.
Das berühmte Unberühmt zelebrieren.
Domina.
Ich geniesse die Langsamkeit.
Titten wackeln und Milchtüten melken.
Instagram.
Toktok.
Sag es.
Das Sumpfhuhn trocken gelegt.
Wie lernt Fisch schwimmen?
Dezember Mitternacht.
Celine Tampon.
Dreamolino Swan Pillow.
Wahnsinn, grenzenlos.

Ach, die Gestalten bei „Berlin – Tag & Nacht“ sind Schauspieler und sogar Stars. Ich dachte da ja eher an Vollblutdilettanten und Laiendarsteller.

Liebe Bandansage von +4920249371231. Vielen Dank für die vielen Anrufversuche. Die gehen mir aber so auf den Zünder, dass ich deine Rufnummer leider blockieren muss. Ich bitte um Verständnis und nicht um Entschuldigung.

Terrorrazzia bei linker Frauengruppe.

Interessanter Weise ist immer dann von Rassismus, Ausgrenzung und Unterdrückung die Rede, wenn eine unspezifische natürliche Ablehnung vorliegt. Ihr ist jeder unterworfen, egal ob weiss, schwarz, schwul, lesbisch oder hochgradig aufmerksamkeitsdefizitär. Und wer in Mathematik etwas aufgepasst hat weiss, dass diese Ablehnung gleichverteilt ist, sowohl in der Mehrheit als auch in der Minderheit.

Ball flach halten.
Eure selbstherrliche Ideologie ist der Stein, den Mensch zu steinigen.
Einfach und bequem.
Der Taten sind genug geschwätzt, lasst Worte sprechen.
Wanderschaft verteilter Sendungen.
DHL Live.
Kundenbeschäftigung.

Der ideologisch reine Bessermensch betreut all die Menschen, die nicht an seine guten Worte glauben.

Der Ring am Finger.
Menschenfischer.
Der Diener ist der wahre Herr.
Ich bin es selbst.
Redet der Bessermensch ungern vom Ich?
Massegefühl im erdachten Wir.
Erlogen.
Gute Worte, böse Worte.
Ich geh baden.
Es ist windig, sagt App.
Trompeter der Revolution.
Milchmonster.
Gesetz zur Ausmerzung des nicht politisch korrekten Gedankengutes.
Todesstrafe für Querdenken.
Der Bessermensch gendert.
Im Geist gemacht.
Ich habe gerade meinen Kopf aus.
Fotoshooting, versandkostenbefreit.
Fotografierte Fotografie.
Vereint im Hass.
Lichtbildinquisitor.
Denkliquidator.
Hirnbombe.
Desolut statt desolat.
Hartzsprech, ich gerade lernen tu.
Vergnügungsbrigade.
Diene mir.
Dreizehn auserwählte Jungfrauen.
Social spot.
Pudere mich.
Ich liege zur Abholung bereit.
Erinnerung.
Der zweite Januar 2020.
Ich vermisse nichts.
Es war eigentlich alles egal.
Ich war die Krone.
Freundliche Erinnerung.
Sammlerexpress.
Stell dich zur Schau.
Flasche für Fantasie.
Geistesblitz.
So soll es sein.

Ich bin für den totalen Feminismus: Männer nackt an den Herd und der steht im Schlafzimmer!

Die Wunderwelt des Homo digitalis: Wann habe ich zwei Samsung Klapphandys mit Vertrag bei O2 bestellt? Looky looky bei Google: Das Auslösen einer Bestellung ohne zutun des Kunden ist bei O2 gar nicht so selten. Reife Leistung.

Opfer.
Falt-Sumsum mit Toktok.
Notschlachtung.

Die Ukraine bittet seine männlichen Bürger im Ausland ins Land zurück und zum Kriegsdienst. Was für eine Heuchlerei: Haben die, die diese Bitte äussern, sich freiwillig gemeldet und kämpfen in vorderster Reihe der Front?

Werdet eurer eigenen Sterblichkeit bewusst.

Medien aus.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.