223_2019

Zertrümmerin der Zertrümmerer

the erotic side of the photographic depressionism
Zertrümmerin der Zertrümmerer
Nr. 1749
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Die Gefahr unserer Zeit liegt nicht in der Radikalisierung einer Minderheit, befeuert durch soziale Medien und der Verbreitung alternativer Fakten. Das gehört – auch wenn es nicht jedem gefällt – zur Demokratie dazu. Die Gefahr liegt in der schweigenden Masse, die ihren Protest gegen Gewalt und Lügen auf der Couch aussitzt.

222_2019

Hoch zu Tisch

the erotic side of the photographic depressionism
Hoch zu Tisch
Nr. 1729
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Sklave auf einer Galeere – ‚Das ist kein so schlechter Job‘ denkt sich der Homo digitalis.
‚Die ganze Zeit auf den Meeren dieser Welt unterwegs? Dafür zahlt man heute echt viel Kohle.‘

221_2019

Tag kommt

the erotic side of the photographic depressionism
Tag kommt
Nr. 1722
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle

Ist es beim Shooting überhaupt noch politisch korrekt das Modell mit ‚Brust raus, Bauch rein‘ anzubrüllen?
Wenn nein: Wie sage ich es ihm dann, dass ihr albernes Weibchengepose nach billigem Webcam-Gehampel aussieht?

220_2019

Sonst wer

Sonst wer
Nr. 1547
Unikat: 13 x 18 cm ORWO Fotopapier
(c) 2018 Ronald Puhle

Typisch Mensch:
Seine erste Erkenntnis ist das Nacktsein.
Mensch näht sich den Lendenschurz und beginnt sogleich mit der Paarung.
Schön bekloppt.

219_2019

Tür zu, wir tanzen weiter

Tür zu, wir tanzen weiter
Nr. 1430
Unikat: 13x18cm Foma Baryt-Fotopapier
(c) 2018 Ronald Puhle

Die Sintflut war ja nicht nur dazu da das Verdorbene verderben zu lassen.
Der Chef hat dann mal auch gleich die Lebenszeit des Menschen auf 120 Jahre begrenzt.
Das musste ich mal – der Form wegen – erwähnen.